DE PACE - DE BELLO: Eine volkerrechtshistorische Typologie der europaischen Kriege und Frieden zwischen 1648 und 1815

DE PACE - DE BELLO: Eine volkerrechtshistorische Typologie der europaischen Kriege und Frieden zwischen 1648 und 1815

by Nathanael Huwiler

Hardcover

$180.00

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

DE PACE - DE BELLO: Eine volkerrechtshistorische Typologie der europaischen Kriege und Frieden zwischen 1648 und 1815 by Nathanael Huwiler

Die Monographie nimmt sich den beiden pragendsten Phanomenen des Zusammenlebens in der menschlichen Geschichte an: Krieg und Frieden. De pace - de bello. Kernstuck ist eine Typologie der 71 europaischen Kriege und eine Kategorisierung der entsprechenden 110 Friedensschlusse fur den Zeitraum 1648-1815. Neben grundlegenden Faktenresultaten, die erstmals empirisch belegt ausgewiesen werden (Liste der Kriege und Frieden, Kriegsdauer, Anzahl Kriegsparteien, Anzahl Friedenschlusse pro Krieg etc.), gelingt es, Korrelationen zwischen Kriegstypen, Friedenskategorien, Kriegsdauer, Anzahl Kriegsparteien etc. nachzuweisen oder zu widerlegen. Umfassend werden neben einer Entwicklungsbeschreibung pro Kriegstyp und Friedenskategorie alle (nicht) vorhandenen Korrelationen zwischen Kriegstypen unter sich, zwischen Friedenskategorien unter sich und zwischen diesen ausgewiesen. Bevor sich die Perspektive zeitlich (1648-1815) und geografisch (Europa) fokussiert, wird zu Beginn der Abhandlung dem Wesen von Krieg und Frieden grundsatzlich nachgegangen und eine ethnoautarke, d.h. kultur- und zeitunabhangige Begriffsdefinition von der Natur des Krieges und des Friedens erarbeitet.

Product Details

ISBN-13: 9783848738953
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
Publication date: 01/31/2017
Pages: 620
Product dimensions: 6.46(w) x 9.21(h) x (d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews