Der Aufstand der schlesischen Weber: Ein Versuch zur Lösung der sozialen Frage

Der Aufstand der schlesischen Weber: Ein Versuch zur Lösung der sozialen Frage

by Marlen Frömmel

NOOK Book(eBook)

$15.96

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: Themenbereich: 4.3.4 Industrialisierung und soziale Frage Thema der Unterrichtsstunde: Der Aufstand der schlesischen Weber - Ein Versuch zur Lösung der sozialen Frage Zielstellung: Die Schüler lernen anhand des exemplarischen Beispiels des Weberaufstandes von 1844 die Probleme der Industrialisierung sowie den damit verbundenen Versuch der Lösung kennen. Lernziele: Die Schüler erkennen (kognitive Lernziele): -dass durch die Industrialisierung der Kapitalismus den Feudalismus ablöst -dass die Kluft zwischen den einzelnen Gesellschaftsschichten immer größer wird -dass kein soziales Netz vorhanden ist Die Schüler erarbeiten (instrumentale Lernziele): -mit Hilfe der Karte den Verlauf des Aufstandes -den Begriff des Verlagssystems -den Begriff des Pauperismus Die Schüler beurteilen (affektive und soziale Lernziele): -dass der Weberaufstand ihre Lebensumstände kaum verbesserte -dass er somit die soziale Frage nicht löste -dass er ein Vorbote der Revolution von 1848-49 ist Medien: Heinrich Heine 'Die schlesischen Weber' Käthe Kollwitz 'Sturm' Karl Wilhelm Hübner 'Die schlesischen Weber' Karte zum Verlauf des Weberaufstandes

Product Details

ISBN-13: 9783638025553
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2008
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 11
File size: 781 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews