Free Shipping on Orders of $40 or More
Der Hexer von Hymal, Buch XIII: Ein zweifelhafter Bund: Fantasy Made in Germany

Der Hexer von Hymal, Buch XIII: Ein zweifelhafter Bund: Fantasy Made in Germany

by N. Bernhardt
Der Hexer von Hymal, Buch XIII: Ein zweifelhafter Bund: Fantasy Made in Germany

Der Hexer von Hymal, Buch XIII: Ein zweifelhafter Bund: Fantasy Made in Germany

by N. Bernhardt

eBook1. Auflage (1. Auflage)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Die Fortsetzung des Fantasy-Epos. Endlich hat Nikko jemandem gefunden, mit dem er die Geheimnisse des Nekromanten ergründen kann. Doch stellt sich schnell heraus, dass wieder einmal nicht alles so verläuft, wie es der junge Meister gern hätte. Kann er dem Fürstmagier wirklich vertrauen, oder versucht dieser doch nur, Nikko zu übervorteilen? Auch der Konfrontation mit Peryndor kann Nikko nicht länger aus dem Weg gehen, doch scheint der Alte mittlerweile ohnehin seine eigenen Ziele zu verfolgen. Schließlich muss sich der junge Zauberer sogar noch mit einem weiteren Geist der Vergangenheit herumschlagen. Null Papier Verlag


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783954185597
Publisher: Null Papier Frisch
Publication date: 05/27/2019
Series: Der Hexer von Hymal , #13
Sold by: Bookwire
Format: eBook
Pages: 176
File size: 2 MB
Age Range: 12 Years
Language: German

About the Author

Niels Bernhardt, Jahrgang 1977, begeistert sich schon seit seiner Jugend für das Fantasy-Genre. Sei es in Form von Literatur, Pen & Paper Rollenspielen oder Computerspielen. Die Idee zum Hexer von Hymal entwickelte sich dann über viele Jahre. Im Frühling des Jahres 2011 begann er schließlich damit, die Geschichte endlich aufzuschreiben. Der Autor hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Physik studiert und dann seinen Doktorgrad in Mathematik von der University of Auckland erlangt. Nach seiner Tätigkeit als Wissenschaftler hat es ihn ins Patentwesen verschlagen, wo er zunächst für eine renommierte Münchener Kanzlei arbeitete, später dann für einen Hersteller von Flugtriebwerken in Brandenburg. Seit Anfang 2014 arbeit er als freier Schriftsteller in Berlin.

Table of Contents

Erstes Kapitel: Ein Lied für einen Dämon Zweites Kapitel: Wie befürchtet? Drittes Kapitel: Alles wieder gut Viertes Kapitel: Die Festung der Meister Fünftes Kapitel: Ein überfälliges Gespräch Sechstes Kapitel: Neue Möglichkeiten Siebtes Kapitel: Späte Gerechtigkeit Ausblick

Customer Reviews