Der islamische Fundamentalismus als ein politisches Phänomen

Der islamische Fundamentalismus als ein politisches Phänomen

by Dmitri Schwarz

NOOK Book(eBook)

$33.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 2, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Phänomen des religiösen Fundamentalismus in den Religionen und versucht, die Fragen zu beantworten, ob eine bestimmte religiöse Lehre und ihre besonderen religiösen Überzeugungen für Gewalt und Terror anfälliger sind. Dafür werden im ersten Kapitel dieser Arbeit die Lehren von einzelnen Propheten untersucht, um die theologischen Grundlagen der einzelnen Religionen besser nachzuvollziehen. Nachdem im ersten Kapitel die eigentliche Basis der religiösen Philosophien analysiert wurde, widmet sich das zweite Kapitel dem unmittelbaren religiösen Fundamentalismus in diesen Religionen. Dieses Kapitel hatte das Ziel, die zweite relevante Forschungsfrage zu beantworten und zwar, welche Ziele die religiösen Fundamentalisten verfolgen, in dem sie sich auf die heiligen Schriften ihrer religiösen Lehren berufen. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt dabei auf der islamischen Lehre.

Product Details

ISBN-13: 9783668451476
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2017
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 69
File size: 286 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews