Der Kontrahierungszwang im Wohnraummietrecht bei unzulassigen Benachteiligungen: Eine Analyse der 19 ff. AGG

Der Kontrahierungszwang im Wohnraummietrecht bei unzulassigen Benachteiligungen: Eine Analyse der 19 ff. AGG

by Andre Friedl

Paperback

$72.00
Usually ships within 6 days

Overview

Das Werk gibt eine Antwort auf die in der Rechtsprechung noch nicht entschiedene und in der Literatur heia diskutierte Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen das AGG einem diskriminierten Mietinteressenten einen Anspruch auf Vertragsschluss gegen einen Vermieter von Wohnraum vermitteln kann. Unter Berucksichtigung gemeinschafts- und verfassungsrechtlicher Positionen werden die fur die Fragestellung relevanten Normen des zivilrechtlichen Teils des AGG naher untersucht und Problemstellungen herausgearbeitet. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass sich aus 21 AGG zwar grundsatzlich ein Kontrahierungszwang ergeben kann, der jedoch unter Abwagung der konkurrierenden Grundrechtspositionen von Anbieter und Interessent einer verfassungskonformen Einschrankung bedarf. Das Werk ist fur Wissenschaft und Praxis gleichermaaen relevant und richtet sich vor allem an auf den Gebieten des Miet- und Antidiskriminierungsrechts forschende Hochschullehrer, praktizierende Anwalten, tatige Verbands-/Unternehmensjuristen sowie die Richterschaft.

Product Details

ISBN-13: 9783848714018
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft
Publication date: 01/20/2015
Series: Nomos Universitatsschriften - Recht Series , #851
Pages: 257
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews