Der Monadenbegriff zwischen Spatrenaissance und Aufklarung

Der Monadenbegriff zwischen Spatrenaissance und Aufklarung

by Hanns-Peter Neumann
ISBN-10:
3110213001
ISBN-13:
9783110213003
Pub. Date:
10/28/2009
Publisher:
De Gruyter

Hardcover

Current price is , Original price is $166.99. You
Select a Purchase Option
  • purchase options
    $166.99
  • purchase options

Overview

Der Monadenbegriff zwischen Spatrenaissance und Aufklarung

Gegenstand des Bandes ist einer der prominentesten Begriffe und Konzepte der Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte. Die Herkunft des Monadenbegriffs aus pythagoreischen, hermetischen und neuplatonischen Kontexten wird von der Renaissance bis in die Aufklärung immer wieder von neuem und in diversen Debattenzusammenhängen reflektiert. Dabei erfährt das Monadenkonzept vielfältige Modifikationen und Umdeutungen. So hat der Begriff im 17. und 18. Jahrhundert sowohl metaphysische, universalwissenschaftliche, theologische als auch mathematische, physikalische und lebenswissenschaftliche Implikationen. Als wichtigste Scharnierstelle zwischen Spätrenaissance und Frühaufklärung fungiert seine Genese bei Leibniz. In den 1740er und 1750er Jahren schließlich erreicht der Monadenbegriff mit der Diskussion um die naturwissenschaftliche Anwendbarkeit der Leibniz-Wolffschen Monadenlehre anlässlich der Preisfrage der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin eine breite Öffentlichkeit und einen der markantesten Höhepunkte und Einschnitte in der Theoriegeschichte.

Product Details

ISBN-13: 9783110213003
Publisher: De Gruyter
Publication date: 10/28/2009
Pages: 446
Product dimensions: 6.30(w) x 9.30(h) x 1.10(d)
Age Range: 18 Years

About the Author

Hanns-Peter Neumann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews