Der Ordre Public-Vorbehalt als Versagungsgrund der Anerkennung und Vollstreckbarerklaerung internationaler Schiedssprueche: Unter Beruecksichtigung des deutschen, schweizerischen, franzoesischen und englischen Rechts sowie des UNCITRAL-Modellgesetzes

Der Ordre Public-Vorbehalt als Versagungsgrund der Anerkennung und Vollstreckbarerklaerung internationaler Schiedssprueche: Unter Beruecksichtigung des deutschen, schweizerischen, franzoesischen und englischen Rechts sowie des UNCITRAL-Modellgesetzes

by Maria Elena Alvarez de Pfeifle

Paperback

$84.06 $89.95 Save 7% Current price is $84.06, Original price is $89.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783631585825
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 03/10/2009
Pages: 344
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: María Elena Alvarez de Pfeifle, geboren 1973 in La Paz (Bolivien); 1992-1996 Studium der Rechtswissenschaft; 1994-1998 Studium des Außenhandels; seit 2002 als Anwältin in Bolivien zugelassen; 2002-2003 Master of European Studies an der Universität Hamburg/Europa-Kolleg-Hamburg (Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung); 2004-2008 Promotion an der Universität Hamburg (Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung); seit 2007 als Rechtsbeistand für bolivianisches Recht in Hamburg zugelassen.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Ordre Public – Anerkennung und Vollstreckung – Schiedssprüche Rechtsgrundlagen – Zwingendes Recht und Schiedsgerichtsbarkeit – Gemeinschaftsrecht und Schiedsgerichtsbarkeit – Lex Mercatoria – UNCITRAL-Modellgesetz – New Yorker Übereinkommen – Deutschland – Schweiz – Frankreich – England – Rechtsprechung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews