Der Papst und die Freimaurer: Ein wissenschaftlicher Diskurs

Der Papst und die Freimaurer: Ein wissenschaftlicher Diskurs

by Harald Schrefler

NOOK Book(eBook)

$11.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
LendMe® See Details
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Der Papst und die Freimaurer: Ein wissenschaftlicher Diskurs by Harald Schrefler

Seit den ersten Logengründungen im 18. Jahrhundert bekämpft die katholische Kirche die Bruderschaft der Freimaurer. Daran hat sich bis heute wenig geändert. Auch der derzeitige Papst Benedikt XVI., der ehemalige Kardinal Ratzinger (von 1981 bis 2005 Vorsitzender - Präfekt - der Kongregation für die Glaubenslehre und damit auch „moderner Großinquisitor" am Heiligen Stuhl bzw. der vatikanischen Römischen Kurie) hält nicht viel von der toleranten, humanitären Vereinigung der Freimaurer. Warum diese Angst, warum diese Feindschaft? Wie sehen Kirchenfürsten und prominente Freimaurer diese Entwicklungen? Das untersucht Harald Schrefler, promovierter Historiker, Soziologe und Religionswissenschaftler, in dem vorliegenden Buch.

Product Details

ISBN-13: 9783706557672
Publisher: StudienVerlag
Publication date: 12/10/2015
Series: Edition zum rauhen Stein
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 352
File size: 19 MB
Note: This product may take a few minutes to download.

About the Author

Harald Schrefler arbeitet seit vielen Jahren an historischen und religionssoziologischen wissenschaftlichen Themen. Seine Recherchen zu dem Thema dieses Buches basieren auf seiner Dissertation. Erst nachdem er sein erfolgreiches Berufsleben in den letzten bewegten Jahren als Bankfachmann beendet hat, widmete er sich ausführlich seinen, bereits früher begonnenen Forschungen und Wissenschaften. Harald Schrefler ist Jahrgang 1941 und lebt in Wien.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews