Der personliche Korperschaftsteuertatbestand: Eine rechtsvergleichend-historische Analyse der Bestimmung von eigenstandig steuerpflichtigen Personenvereinigungen

Der personliche Korperschaftsteuertatbestand: Eine rechtsvergleichend-historische Analyse der Bestimmung von eigenstandig steuerpflichtigen Personenvereinigungen

by Ruben Martini

Hardcover

$168.00

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Der personliche Korperschaftsteuertatbestand: Eine rechtsvergleichend-historische Analyse der Bestimmung von eigenstandig steuerpflichtigen Personenvereinigungen by Ruben Martini

Fur die Korperschaftsteuer, die im Gegensatz zur personlichen Einkommensteuerpflicht nicht auf eine faktische Vorstrukturierung der Realitat aufbauen kann, ergibt sich stets die Notwendigkeit, die Korperschaftsteuersubjekte und transparent besteuerte Gebilde (in Deutschland v.a. die Mitunternehmerschaften) mittels eines gesonderten Verfahrens zu bestimmen. Fur die erforderliche rechtliche Vorstrukturierung der faktisch bestehenden gemeinschaftlichen Tatigkeiten wird in weiten Teilen auf die Wertungen des Zivilrechts zuruckgegriffen. Den an dieser Schnittstelle bestehenden Funktionszusammenhang zwischen steuerrechtlichen Einordnungsmechanismen und dem materiellen Zivilrecht sowie dem Gesellschaftskollisionsrecht analysiert Ruben Martini auf Grundlage eines numerisch gestutzten Rechtsvergleichs. Die so gewonnenen, losgelost von einer nationalen Rechtsordnung einsetzbaren Erkenntnisse werden daraufhin in einer ersten Verprobung auf das deutsche Korperschaftsteuerrecht angewendet. Die Arbeit wurde mit dem Forderpreis des Deutschen Wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater e.V. 2015 und dem Hans Flick-Ehrenpreis 2015 ausgezeichnet.

Product Details

ISBN-13: 9783161541490
Publisher: Mohr Siebeck
Publication date: 07/01/2016
Series: Veroffentlichungen zum Steuerrecht Series , #1
Pages: 462
Product dimensions: 6.50(w) x 1.50(h) x 9.50(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews