Der Teilbetriebsbegriff in den Einbringungstatbestaenden des Umwandlungssteuergesetzes

Der Teilbetriebsbegriff in den Einbringungstatbestaenden des Umwandlungssteuergesetzes

by Christian Erich Rodel

Hardcover

$58.95

Overview

Die Auslegung des Teilbetriebsbegriffes im Steuerrecht beschäftigt seit Jahrzehnten Rechtsprechung und Wissenschaft. Im Rahmen des Umwandlungssteuergesetzes (UmwStG) werfen die Umstrukturierung der Einbringungstatbestände durch das SEStEG 2006 neue Fragen zum Verständnis des Teilbetriebes auf. Der Autor untersucht insbesondere die europarechtlichen und verfassungsrechtlichen Prämissen bei der Auslegung der §§ 20 und 24 UmwStG und analysiert Widersprüche in der Begründung und Systematik der Änderung des UmwStG. Auf dieser Grundlage stellt er die Auslegung des Teilbetriebsbegriffes in den neu gefassten Einbringungstatbeständen des UmwStG dar.

Product Details

ISBN-13: 9783631700006
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/12/2016
Series: Finanz- und Steuerrecht in Deutschland und Europa Series , #34
Pages: 154
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Christian Erich Rödel studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau sowie am King's College London. Seine Promotion erfolgte an der Universität Passau.

Table of Contents

Teilbetriebsbegriff im UmwStG nach dem SEStEG 2006 – Umfang der Umsetzungspflicht der Fusionsrichtlinie – Gespaltene Auslegung des Teilbetriebsbegriffes – Europäischer Teilbetriebsbegriff als einheitliche Lösung

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews