Der Wald als romantischer Topos: 5. Interdisziplinaeres Symposion der Hochschule fuer Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main 2007

Der Wald als romantischer Topos: 5. Interdisziplinaeres Symposion der Hochschule fuer Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main 2007

by Ute Jung-Kaiser (Editor)

Hardcover

$109.30 $116.95 Save 7% Current price is $109.3, Original price is $116.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783039116362
Publisher: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 11/11/2008
Pages: 371
Product dimensions: 5.91(w) x 8.66(h) x (d)

About the Author

Die Herausgeberin: Ute Jung-Kaiser ist habilitierte Musikwissenschaftlerin und Musikpädagogin. Sie war von 1983 bis 2007 o. Professorin an den Musikhochschulen in München und Frankfurt.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Ute Jung-Kaiser: Der Wald als romantischer Topos. Eine Einführung – Albrecht Lehmann: Wald. Die Volksliteratur und deren Weiterwirken im heutigen Bewusstsein – Hansjörg Küster: Der Wald-Mythos der Deutschen. Genese, Wirkung, Entzauberung. Überlegungen eines Pflanzenökologen – Musik als religiöse Botschaft oder als offene Metapher? Schumanns Vogel als Prophet - kontrovers gespielt und gedeutet. Vorträge und Diskussion: Ute Jung-Kaiser: Vogel als Prophet: Stimme der unberührten Natur, des Fremden, des (Aller-)Heiligsten? - Christian Thorau: Vogel als Prophet als Musik: eine offene Metapher - Bernd Ickert: Vogel als Prophet: gespielt und gedeutet – Christina Grummt: Der Wald bei Caspar David Friedrich. Kunst als religiöse Umdeutung der Natur? – Paulus Christmann/Wolfgang Schäfer/Andreas Rink: «O du schöner deutscher Wald» - Mendelssohns verkannte Männerchöre – Peter Jost: Der Wald im nordischen Klavierstück zwischen Romantik und Moderne – Ulrike Kienzle: Der «heilige Wald» in Wagners Parsifal – Peter Steinacker: «Durch Mitleid wissend der reine Tor». Wagners Religion im «Parsifal» – Susanne Popp: Wald und Träume in Regers Liedern – Siegfried Mauser: Topos der Bedrohung. Schönbergs Wald in der «Erwartung» – Kerstin Stutterheim: Der deutsche Wald im nationalsozialistischen Kulturfilm – Kerstin Stutterheim/Ute Jung-Kaiser: Addendum: Ewiger Wald (1936). Eine symphonische Filmdichtung – Dimitri Terzakis/Catherine Vickers/Julia Cloot: Der Wald in der Musik des 21. Jahrhunderts. Preview – Marion Saxer: O-Ton-Rauschen. Der Wald in der akustischen Kunst und Klangkunst der Moderne – Christa Näher/Baldwin Zettl/Christina Grummt: Der Wald in der zeitgenössischen Kunst. Diskussionsforum – Beiträge Bildender Künstler zum Wald-Projekt: Baldwin Zettl: Beitrag eines Kupferstechers - Jürgen Czaschka: Computerbilder (2007) - Sascha Kürschner: Hinter den Bäumen (2007) - Gerhard Richter: Wald-Serien (1990 und 2005) - Anke Dziewulski: Joseph von Eichendorff. Illustrationen (2006) - Thomas Schmid: Der Mondwald. Eine Photoserie (2007) - Georg Thumbach: WaldArbeit (2006) – Reiner Kunze: Unter sterbenden Bäumen – Claus Mattheck/Iwiza Tesari: Die Körpersprache der Bäume aus biomechanischer Sicht.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews