Die Abgrenzung zwischen EuGVVO und EuInsVO im Bereich insolvenzbezogener Einzelentscheidungen

Die Abgrenzung zwischen EuGVVO und EuInsVO im Bereich insolvenzbezogener Einzelentscheidungen

by Florian Strobel

Paperback

$86.95

Product Details

ISBN-13: 9783631553008
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 04/11/2006
Pages: 296
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Florian Strobel, geboren 1972 in Gütersloh; 1993 bis 1998 Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und Münster mit Studienaufenthalt in Poitiers (Frankreich); 1998 Erstes Staatsexamen; 1999 Studium an der University of New South Wales, Sydney (Australien); Master of Laws; 2000 bis 2002 Referendardienst im Bezirk des Oberlandesgerichts Düsseldorf, 2002 Zweites juristisches Staatsexamen; seit 2004 Arbeit als Rechtsanwalt in Hamburg.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Geschichtliche und systematische Darstellung der Verordnungen – Auslegung der Bestimmungen der EulnsVO im Hinblick auf Zuständigkeit, Anerkennung und Vollstreckung von Einzelentscheidungen – Abgrenzung der Anwendungsbereiche von EuGVVO und EulnsVO auf Tatbestandsseite bei Einzelentscheidungen – Bildung von Verfahrenskategorien und ihre Zuordnung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews