Die actio pro socio im Recht der Kapital- und Personengesellschaften: Eine rechtsformuebergreifende Untersuchung unter besonderer Beruecksichtigung des aktienrechtlichen Klagezulassungsverfahrens

Die actio pro socio im Recht der Kapital- und Personengesellschaften: Eine rechtsformuebergreifende Untersuchung unter besonderer Beruecksichtigung des aktienrechtlichen Klagezulassungsverfahrens

by Andreas Lonner

Hardcover

$75.95

Product Details

ISBN-13: 9783631620106
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 11/10/2011
Series: Schriften zum Wirtschafts- und Medienrecht, Steuerrecht und Zivilprozessrecht Series , #50
Pages: 298
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Andreas Lönner, geboren 1977, studierte von 1998 bis 2003 Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach Referendariat und Zweitem Staatsexamen am OLG München war er bis 2008 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Multimedia- und Telekommunikationsrecht an der Universität Göttingen tätig. Seither arbeitet er als Rechtsanwalt in Hamburg.

Table of Contents

Inhalt: Rechtsgrundlage und Grundkonzept der actio pro socio – Subsidiarität der actio pro socio – Prozessuale Einzelfragen der actio pro socio – Erweiterung des Anwendungsbereichs der actio pro socio auf Ansprüche gegen Fremdorgane und Dritte – actio pro socio und Klage auf Ersatz von Reflexschäden.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews