Die Aufloesung von Interessenkonflikten infolge von Doppelmandaten im Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft unter Beruecksichtigung der Rechtslage in Grossbritannien: Ein Beitrag zum Anwendungsbereich ungeschriebener Inkompatibilitaetsvorschriften

Die Aufloesung von Interessenkonflikten infolge von Doppelmandaten im Aufsichtsrat einer Aktiengesellschaft unter Beruecksichtigung der Rechtslage in Grossbritannien: Ein Beitrag zum Anwendungsbereich ungeschriebener Inkompatibilitaetsvorschriften

by Mark K. Oulds

Paperback

$95.95

Product Details

ISBN-13: 9783631520369
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 08/02/2004
Pages: 318
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Mark K. Oulds wurde 1973 in Leverkusen geboren. Im Anschluss an eine Ausbildung zum Bankkaufmann von 1992 bis 1994 studierte er bis 1999 Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main. Danach absolvierte er sein Referendariat in Frankfurt am Main und London. Die Promotion erfolgte 2003. Der Verfasser ist seit 2003 als Rechtsanwalt in einer internationalen Anwaltssozietät in Frankfurt am Main im Bereich Strukturierte Finanzierungen tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Entstehung, Auflösung bzw. Vermeidung von Interessenkonflikten im Aufsichtsrat infolge von Doppelmandaten – Zulässigkeit und dogmatische Begründung von ungeschriebenen Inkompatibilitätsvorschriften – Bearbeitung von Fallgruppen: Doppelmandate in Konkurrenzunternehmen, Behördenvertreter in Aufsichtsräten, Doppelmandate im Aufsichtsrat im Rahmen von feindlichen Übernahmen und das Sonderproblem der Bankenvertreter.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews