Die Auslegung des Begriffs der wesentlichen Vertragsverletzung im UN-Kaufrecht

Die Auslegung des Begriffs der wesentlichen Vertragsverletzung im UN-Kaufrecht

by Bertrand Botzenhardt

Paperback

$81.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Die Auslegung des Begriffs der wesentlichen Vertragsverletzung im UN-Kaufrecht by Bertrand Botzenhardt

Die Studie befaßt sich mit einem der zentralen Begriffe des UN-Kaufrechts, nämlich mit der wesentlichen Vertragsverletzung. Vor allem im Bereich der Vertragsaufhebung ist dieser Begriff von besonderer Bedeutung, da bei Vorliegen einer wesentlichen Vertragsverletzung für die betroffene Partei die Möglichkeit besteht, vom Vertrag Abstand zu nehmen. Da eine Interpretation eines bestimmten Rechtsbegriffes das Vorhandensein von anerkannten Interpretationsmethoden voraussetzt, werden in der Arbeit zunächst die Fragen der Auslegung und Lückenfüllung des Übereinkommens diskutiert. Als Schwerpunkt schließt sich dann eine dogmatisch fundierte Interpretation des Begriffs der wesentlichen Vertragsverletzung anhand der gefundenen Interpretationsgrundsätze und -methoden an. Ergänzend werden schließlich die in der Praxis besonders häufigen Einzelfälle erörtert.

Product Details

ISBN-13: 9783631319628
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 05/01/1998
Series: Europaische Hochschulschriften , #2380
Pages: 270

About the Author

Der Autor: Bertrand Botzenhardt, Jahrgang 1966, begann 1985 an der Universität Augsburg das Studium der Rechtswissenschaften, welches er 1991 mit der Ersten juristischen Staatsprüfung abschloß. Anschließend war er als Rechtsreferendar beim Freistaat Bayern tätig. 1994 absolvierte der Verfasser die Zweite juristische Staatsprüfung. Seit 1995 ist er als Rechtsanwalt in Kempten/Allgäu tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Allgemeine Einführung in das UN-Kaufrecht - Darstellung der historischen Entwicklung und der Rechtsnatur des Übereinkommens - Überblick über das Recht der Leistungsstörungen in dem Übereinkommen - Grundlegende Fragen der Auslegung von Begriffen des Übereinkommens - Fragen der Lückenfüllung - Methodisch orientierte Interpretation des das UN-Kaufrecht prägenden Begriffes der wesentlichen Vertragsverletzung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews