Die Beatles, die Musik und ich

Die Beatles, die Musik und ich

by Eckhart Landes

NOOK Book(eBook)

$2.99 View All Available Formats & Editions

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

In diesem Essay wird die Faszination der Musik anhand der Beatles beschrieben.


Jeder kennt das: Man hört im Radio oder sonst irgendwo ein Lied, eine Melodie, und ruckzuck steigt in einem eine Erinnerung hoch; ohne, dass man es beabsichtigt hätte. Und vor allem dann, wenn an bestimmte Lieder ganz besondere Erlebnisse geknüpft sind. Mir geht das jedenfalls so und ganz besonders bei Beatles Liedern.


Es scheint etwas Wundersames in ihren Melodien zu stecken, etwas, was junge wie ältere Menschen immer wieder zu neuen inneren Erlebnissen führt, wofür es keine Erklärungen gibt, obwohl alles schon so lange her ist. Gefühle tauchen auf, Erinnerungen längst vergangener Tage begleiten einen, wenn man Beatles Songs hört. Klar, das gibt es nicht nur bei den Beatles. Aber dennoch bleibt das Phänomen, dass Beatles Musik schon teilweise echte Evergreens sind, so dass einige Songs in über 100 verschiedenen Arrangements in allen möglichen Musikrichtungen vertont und untergebracht wurden.


Selbst Musik von vor 40 oder 300 Jahren übt immer noch eine Faszination auf die heutige Gegenwart aus. Doch, was macht das aus, dass über viele Jahre hinweg Musikstücke immer noch so frisch wirken, als wären sie erst gestern entstanden?


Es gäbe noch viel zu schreiben, was die ewige Aktualität von Beatles-Melodien ausmacht, woher überhaupt eine Melodie kommt und was sie im Menschen bewirkt. Doch das würde diesen Rahmen hier sprengen. Wer mehr erfahren möchte, findet hier Antwort.

Product Details

BN ID: 2940045504386
Publisher: Eckhart Landes
Publication date: 12/28/2013
Sold by: Xinxii Publishing
Format: NOOK Book
Pages: 11
File size: 568 KB

About the Author

In einer einer Zeit, in der eine Überfülle an Informationen zur Verfügung stehen und sich blitzschnell durch die ganze Welt vervielfältigen, ist es schwer, in einer Nische tätig zu sein, in der schon viel über alle möglichen Themen geschrieben und Inhalte ausgelotet wurden, wie etwa in der Astrologie und Musik.Irgendwann kommt jeder an einen Punkt in seinem Leben, wo neue Entscheidungen anstehen.Man kann ihnen ausweichen oder möchte wissen: Was sind meine eigentlichen Lebensthemen? Wie kann ich mich und mein Schicksal besser verstehen?Mit solchen Fragen und Themen kommen seit 21 Jahren Menschen zu mir. Denn nur im Verständnis mit sich und der eigenen Umwelt kann ein gesunder Geist in einem gesunden Körper sich entwickeln und heranwachsen. Deshalb führe ich astrologische Beratungen durch und gebe Unterrichtskurse und Seminare in Astrologie nach dem astrologischen System der &quo;Münchner Rhythmenlehre“ von Wolfgang Döbereiner.Wer mehr wissen möchte, den berate ich gerne - in persönlichem Gespräch, oder ich erstelle Ihr persönliches, individuelles Horoskop direkt auf CD als "Das Hörbuch"Ihres Lebens für Sie. Einmalig - Besonders - Gilt ein Leben lang. Im Übrigen auch ein gutes Geschenk zu Ostern, Weihnachten, Kommunnion, Konfirmation, Geburtstage usw..Da die Astrologie für mich keine Wissenschaft ist, wie sie in den Naturwissenschaften mit belegbaren Beweisen und dem Modus des Wiederholbaren funktioniert, bleibt sie eine Lehre. Und das ist das Besondere und Schöne an ihr. Sie bleibt dadurch für alle zugänglich, ohne einen Doktorschein, Hochschulabschluss oder sonstigem akademischen Grad und Werdegang.In allen meinen Texten widerspiegelt sich das astrologische Denken. Mir geht es darum, nicht das Falsche in der Welt gemäß der eigenen Vorstellung heraus richtig zu machen oder zu stellen, sondern das Falsche beim Namen zu nennen. Und das hat mit Moral auch nichts zu tun. Der Hintergrund dafür ist die "Münchner Rhythmenlehre" nach W. Döbereiner - ist Antrieb und Folgerung.Natürlich erkennt man das Astrologische in einem ausformulierten Text nicht gleich als Vordergründiges. Aber letztendlich geht es immer um Lebensschicksale und deren Ausformungen in die Zeit, wie sie entstanden sind, und welche Auswirkungen sie auf heute haben.Wenn man mit Astrologie zu tun hat, ist es ja immer der Umgang mit Zeit, deren Gestalt und Werdung. Das heißt, es geht um die Frage, welche Ausformung das und jenes Ereignis in die Zeit und die Welt hat, um daran das Bestimmende gerade in seiner Schicksalshaftigkeit zu erfassen.Für mich geht es darum, zu erkennen und zu begreifen, warum bestimmte Dinge in der Welt so und so geworden sind, was die Menschen zu bestimmten Handlungen treibt, warum sie an Erkrankungen und Schicksalsschlägen seelisch und/oder körperlich leiden und vor allen Dingen, was und wo die Zusammenhänge liegen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews