Die Bedeutung von Goebbels' Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda und die Gleichschaltung der Medien

Die Bedeutung von Goebbels' Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda und die Gleichschaltung der Medien

by Thomas Klotz

NOOK Book(eBook)

$17.90

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Hochschule für Politik München, Veranstaltung: Medienpolitik und Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung der Weimarer Republik sicherte den Deutschen das Recht, ihre freie Meinung äußern zu dürfen. Dies war die Grundlage für eine freie Presse. Im Zuge der technischen Weiterentwicklung trat neben den Zeitungen und Zeitschriften nach und nach auch der Rundfunk in den Vordergrund. Eine bedeutende Persönlichkeit des NS-Regimes und mitverantwortlich für die Gleichschaltung war Joseph Goebbels. Um sein Vorgehen als Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda besser verstehen zu können, ist ein Blick auf seinen Lebenslauf hilfreich. Denn nicht nur, dass er vor allem durch seine eigene Arbeitslosigkeit zur NSDAP gefunden hatte, sondern auch eine körperliche Behinderung kann wohl als ausschlaggebend für das Karrierestreben gedeutet werden. Darüber hinaus kannte sich der promovierte Germanist in Sachen Medien aus, schließlich schrieb er selbst für Zeitungen, wenn auch nicht immer erfolgreich.

Product Details

ISBN-13: 9783656891543
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2015
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 20
File size: 517 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews