Die deutsche evangelische Sozialethik und die Demokratie seit 1945: Der Beitrag der EKD-Denkschriften zur Demokratie

Die deutsche evangelische Sozialethik und die Demokratie seit 1945: Der Beitrag der EKD-Denkschriften zur Demokratie

by Chong-Hun Jeong

Paperback

$64.95

Product Details

ISBN-13: 9783631311103
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 01/01/1997
Pages: 208

About the Author

Der Autor: Chong-Hun Jeong wurde 1960 in Koheung/Südkorea geboren. An der Yonsei-Universität bekam er den Bachelor of Theology (1982), am Presbyterian College and Theological Seminary (PCTS) den Master of Divinity (1988) und den Master of Theology (1990). Dezember 1995 Promotion an der Universität Göttingen bei Prof. Dr. Dietz Lange. Er war Forschungsmitarbeiter von «Center for the Study of Peace and Reunification of Korea» (1986-1990). Er ist Privatdozent für evangelische Sozialethik an der Yonsei-Universität.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Deutschland als verspätete Nation - Stuttgarter Erklärung als Schuldbekenntnis: Hinwendung der deutschen evangelischen Kirche zur Demokratie - Ostdenkschrift als Zeichen der Versöhnung: Bemühen um Demokratie im Ost-West-Konflikt - Friedensdenkschrift als Ausdruck der Komplementarität: Bemühen um Frieden als Bedingung der Demokratie im Atomzeitalter - Demokratiedenkschrift als Anerkennung der Demokratie: Bemühen, die Demokratie weiterzuentwickeln - Vorschlag zur Mitverantwortung der deutschen evangelischen Kirche für die Demokratie aus der Sicht eines Ausländers.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews