Die erloschene Flamme: Schicksale meiner Zeit

Die erloschene Flamme: Schicksale meiner Zeit

by Margarete Buber-Neumann

NOOK Book(eBook)

$21.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Product Details

ISBN-13: 9783105605950
Publisher: FISCHER Digital
Publication date: 10/15/2015
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 158
File size: 738 KB

About the Author

Margarete Buber-Neumann wurde 1901 als Tochter eines Brauereibesitzers in Potsdam geboren. Nach Erfahrungen als Kindergärtnerin mit verwahrlosten Berliner Kindern schloß sie sich 1921 dem kommunistischen Jugendverband und 1926 der KPD an. Sie war in erster Ehe mit Rafael Buber, dem Sohn des bekannten jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber, verheiratet und begegnete 1929 Heinz Neumann, einem der führenden Männer der KPD, mit dem sie 1933 in die UdSSR emigrierte. 1937 wurde Heinz Neumann in Moskau vom NKWD verhaftet und verschwand spurlos. Bald darauf wurde die Autorin in einem Lager inhaftiert und 1940, nach dem Hitler-Stalin-Pakt, an die Gestapo ausgeliefert. Weitere fünf Jahre verbrachte sie im KZ Ravensbrück. Zeugnis dieser Zeit legt sie in ihrem berühmtesten Buch ›Als Gefangene bei Stalin und Hitler‹ (1949) ab, das in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch verfilmt wurde. Margarete Neumann starb 1989 in Frankfurt/M.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews