Die Erzählkonzeption in 'Die Vermessung der Welt' von Daniel Kehlmann: Die Verflechtung der Hauptfiguren Gauß und Humboldt

Die Erzählkonzeption in 'Die Vermessung der Welt' von Daniel Kehlmann: Die Verflechtung der Hauptfiguren Gauß und Humboldt

by Michaela Kuhn

NOOK Book(eBook)

$17.50

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Veranstaltung: Daniel Kehlmann - zur Prosa eines Weltvermessers im, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Und plötzlich sah ich diese Szene: die beiden alten Männer, der eine, der überall war, der andere, der nirgends war; der eine, der immer Deutschland mit sich getragen hat, der andere, der wirklich geistige Freiheit verkörpert, ohne je irgendwohin gegangen zu sein.' (Daniel Kehlmann) Die beschriebene Szene meint den Besuch Carl Friedrich Gauß' bei Alexander von Humboldt in Berlin anlässlich des deutschen Naturforscherkongresses, wie Daniel Kehlmann es sich vorstellt. Der Naturforscherkongress schafft den Rahmen, der beide Figuren im Roman verbindet. Auf welche Weise sich die Verquickungen des Romans sich außerdem darstellen, soll in der vorliegenden Arbeit behandelt werden. Sie ist in die zwei Hauptteile Form und Inhalt untergliedert, die wiederum aus einzelnen Abschnitten bestehen. Dies soll die Möglichkeit geben zunächst die Struktur im Groben kennenzulernen, um sich dann der inhaltlichen Ebene zu widmen. Wie Verwobenheit der beiden Protagonisten wird in allen Abschnitten herausgestellt werden können. Wenn nur von 'Humboldt' die Rede ist, meint dies stets Alexander von Humboldt. Sollte sein Bruder Wilhelm gemeint sein, ist dies schriftlich eindeutig kenntlich gemacht. Bei 'Gauß' verhält es sich ebenso. Hier ist Carl Friedrich Gauß gemeint. Sollte sein Sohn gemeint sein, so wird dieser, wie im Buch, Eugen genannt.

Product Details

ISBN-13: 9783656404316
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2013
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 13
File size: 190 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews