Die Figur des Lesers im Kommunikationssystem der Spectateurs

Die Figur des Lesers im Kommunikationssystem der Spectateurs

by Michaela Fischer

Hardcover

$66.10
Choose Expedited Shipping at checkout for delivery by Wednesday, December 8

Overview

Die Studie befasst sich mit den Spectateurs, den französischsprachigen Spectators oder auch Moralischen Wochenschriften und schafft einen Überblick über die bedeutendsten Produktionen. Der Fokus der Untersuchung liegt auf der Leserfigur und ihrer Funktion in den Texten sowie im übergeordneten Kontext sowohl der Gattung Spectateur als auch des Aufklärungszeitalters. Das Ziel der Arbeit besteht darin, die Bedeutung des Lesers und der Lektüre im Allgemeinen hervorzuheben und den Stellenwert der Spectateurs für die Lektüreentwicklung darzustellen. Ein eigens generiertes Kommunikationsmodell dient der Veranschaulichung der Beschaffenheit der Schriften und verdeutlicht die komplexen Kommunikationsstrukturen.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783631647110
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 09/25/2014
Series: Die Aufklaerung in der Romania Series: Lumieres - Ilustracion - Illuminismo , #8
Pages: 231
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Michaela Fischer studierte Romanistik an der Universität Graz und an der Université de Nantes. Sie promovierte in französischer Literaturwissenschaft. Ihre Forschungsinteressen reichen vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert, wobei ihr Fokus auf dem Aufklärungszeitalter liegt.

Table of Contents

Inhalt: Spectateurs - französischsprachige Moralische Wochenschriften - Spectators - Periodical Essay - Feuilles volantes - Les lumières - Aufklärung - Literatur und Gesellschaft des 18. Jahrhunderts - Leserforschung - Leserentwicklung - Rezeptionstheorie - Kommunikationstheorie - Briefkultur - Gattungstheorie.

Customer Reviews