Die Kaiserzeit von Augustus bis Diocletian: Grundzüge der römischen Geschichte

Die Kaiserzeit von Augustus bis Diocletian: Grundzüge der römischen Geschichte

by Heinz Bellen

NOOK Book2., Auflage (eBook - 2., Auflage)

$22.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Die Kaiserzeit von Augustus bis Diocletian: Grundzüge der römischen Geschichte by Heinz Bellen

Die Darstellung der römischen Kaiserzeit beginnt zunächst mit dem Erbe des Augustus und der Konsolidierung des augusteischen Prinzipats unter der julisch-claudischen Dynastie. Der augusteischen Kultur wird dabei ebenso Beachtung geschenkt wie den verschiedenen Erneuerungsbestrebungen bis zur Krise nach Neros Tod. Ein neuer Ansatz führt dann von der Stabilisierung der Verhältnisse durch die Flavier Vespasian, Titus und Domitian zur Blüte des Römischen Reiches im 2. Jahrhundert unter den sogenannten Adoptivkaisern Trajan, Hadrian und Marc Aurel. Es folgt die Darstellung der severischen Militärmonarchie und des Niedergangs der römischen Welt unter den Soldatenkaisern des 3. Jahrhunderts. Den Beschluss bildet ein Kapitel über die Neuordnung des römischen Staates durch die Tetrarchie Diocletians. Ein Anhang skizziert die Quellenlage und bietet eine Literaturauswahl sowie eine ausführliche Zeittafel.

Product Details

ISBN-13: 9783534711345
Publisher: wbg Academic
Publication date: 02/01/2012
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 350
File size: 1 MB

About the Author

Heinz Bellen († 2002) war bis zu seiner Emeritierung Professor für Alte Geschichte an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Als Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz leitete er das Projekt »Antike Sklaverei«; seine Veröffentlichungen zur römischen Geschichte reichen von der Frühzeit bis zur Spätantike.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews