Die Lean Reise: Unternehmen erfolgreich verändern

Die Lean Reise: Unternehmen erfolgreich verändern

by Manfred Oertle

NOOK Book(eBook)

$35.34

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Product Details

ISBN-13: 9783932298646
Publisher: LOG_X
Publication date: 12/15/2016
Sold by: Readbox
Format: NOOK Book
Pages: 147
File size: 3 MB

About the Author

Manfred Oertle, Jahrgang 1970, kam mit Lean Management in seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg in Kontakt. Schon hier wurde sein Interesse für die systemischen und komplexen Belange und auch Methoden des Lean Management geweckt. Nach drei Jahren in der Industrie wechselte er in die Unternehmensberatung, wo er unterschiedlichste Themenstellungen aus Produktion und Logistik in den unterschiedlichsten Branchen bearbeitete. Von 2008 bis 2013 arbeitete er bei Porsche Consulting mit dem Schwerpunkt "Lean Management" als Senior Experte für schlanke Produktion und Logistik, wo er auch mehrere Lean-Einführungen begleitete. Seit 2013 ist Manfred Oertle selbständig und Gesellschafter und Geschäftsführer der MO-Con GmbH, Management and Operations Consulting and Training. Mit seinen Kollegen bearbeitet er unterschiedliche Themenstellungen in Unternehmen v.a. im Bereich Operations, und begleitet Unternehmen auch auf ihrem Weg hin zum schlanken Unternehmen.

Table of Contents

Der Inhalt auf einen Blick Vorwort Kapitel 1 Über Lean ist schon alles gesagt Aber nicht über die Lean Reise Kapitel 2 "Hilfe, wir sollen schon wieder alles anders machen!" Phasen im Change Management Kapitel 3 Aufbruch in die Veränderung Die lange Reise in Etappen Kapitel 4 Lean Change Veränderungen mit langem Atem Kapitel 5 "Dieser Weg wird kein leichter sein" Lean bei wirtschaftlichem Druck und ohne langen Atem Schlusswort Über den Autor Zitierte und empfohlene Literatur Stichwortverzeichnis Anmerkungen

Preface

Vorwort Viele Unternehmen haben in den letzten Jahren Projekte gestartet, um Lean Production bzw. Lean Management einzuführen. Viele Unternehmen waren erfolgreich. Einige sind jedoch gescheitert. Von Letzteren haben manche einen zweiten Versuch gestartet, andere wollen von Lean nichts mehr wissen. Lean ist eine für viele faszinierende Sichtweise auf die Gestaltung unternehmerischer Prozesse oder gar unternehmensübergreifender Netzwerke. Diese Faszination hält jedoch nur so lange an, bis ein Unternehmen Lean einführen will (oder muss). Denn es gibt eine unglaubliche Vielzahl an Stolpersteinen auf der Lean-Reise, auf denen man sich den Fuß vertreten oder in gefährliche Tiefen abrutschen kann. Die gute Nachricht: Aufgrund meiner Erfahrung aus unzähligen Projekten kann ich sagen, dass es erkennbare Muster bzw. Faktoren gibt, mit denen sich Lean zum Erfolg führen lässt. Für dieses Buch habe ich viele dieser Faktoren zusammengetragen. Es gibt aber auch viele wiederkehrende "Faktoren des Misslingens". Häufig sind es schlicht und ergreifend handwerkliche Fehler, die gemacht werden. Zum Beispiel zeigt sich, dass das Management die Philosophie und die Denkweisen von Lean nicht verstanden hat. Und in nicht wenigen Fällen geht dies einher mit einem unpassenden Führungsverhalten des oberen und mittleren Managements. Aus diesem Grund liefere ich Ihnen auf den folgenden Seiten Anregungen, wie Sie das mögliche Auftreten von Schwierigkeiten oder Stolpersteinen frühzeitig erkennen können. Empfehlungen zu Verhaltensweisen sowie die Schilderungen des gezielten Methodeneinsatzes sollen Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie diese Hindernisse auf der Lean-Reise frühzeitig umgehen, sie reduzieren oder - sofern sie nicht verhindert werden können - aktiv managen. Denn wer verstanden hat, dass es unmöglich ist, alle Schwierigkeiten zu vermeiden, der verschwendet seine Ressourcen und Nerven nicht unnötig für die Suche nach nicht vorhandenen Umwegen. Auf einen aus meiner Sicht wichtigen Punkt möchte ich an dieser Stelle bereits hinweisen: Häufig wird die Einführung von Lean als Projekt verstanden - was es nicht ist. Es wird zwar projektartig eingeführt, ist jedoch mittel- und langfristig eine fundamentale Änderung in der Sicht auf Prozesse, im gesamten Denken und Verständnis einer jeden Organisationseinheit und eines jeden Mitarbeiters. Aus diesem Grund werde ich mich in Kapitel 2 ausführlich damit beschäftigen, warum eine Lean-Einführung grundsätzlich anders ist als ein Projekt mit einer anderen Themenstellung (beispielsweise eine ERP-Einführung). Die Herausforderung besteht darin, sich selbst, die Projektbeteiligten sowie das Unternehmen mit all seinen Mitarbeitern hierauf adäquat vorzubereiten und im Zeitablauf zu entwickeln. Von daher mein Rat: Machen Sie sich mit Begeisterung und Engagement auf den Weg zum schlanken Unternehmen und nehmen Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen mit auf diese Reise. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen Gedankenanstöße und Impulse liefern und Ihnen zeigen, wie Sie sich auf die Reise zu einem hohen Gipfel machen. Warum sollten Sie nicht von den Erfolgen profitieren, die andere vor Ihnen gemacht haben (und aus deren Fehlern lernen)? In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen guten Start und viel Erfolg bei Ihrer ganz eigenen Lean Reise. Manfred Oertle Im Dezember 2016

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews