Die Mitbestimmung des Betriebsrats bei neuen Formen der Leistungsverguetung: Zur Reichweite des 87 Abs. 1 Nr. 10 und 11 BetrVG bei Einfuehrung und Ausgestaltung von Zielvereinbarungen, Pensumentgelten, Gainsharing-Systemen und Qualifikationsentgelten

Die Mitbestimmung des Betriebsrats bei neuen Formen der Leistungsverguetung: Zur Reichweite des 87 Abs. 1 Nr. 10 und 11 BetrVG bei Einfuehrung und Ausgestaltung von Zielvereinbarungen, Pensumentgelten, Gainsharing-Systemen und Qualifikationsentgelten

by Friederike Schang

Paperback

$95.95

Product Details

ISBN-13: 9783631399224
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/01/2002
Pages: 336
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Friederike Schang wurde 1973 in Düsseldorf geboren; von 1992 bis 1993 Sprachstudium in Nantes/Frankreich, von 1994 bis 1996 Studium der Rechtswissenschaften in Münster, von 1996 bis 1999 in Köln; seit April 2001 Referendarin am Landgericht Düsseldorf; 2002 Promotion an der Universität zu Köln.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Mitbestimmung des Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 10 und 11 BetrVG bei Zielvereinbarungen – Pensum-, Standard- und Programmentgelte, Gainsharing-Systeme und Qualifikationsentgelte – Die Ermessensbindung der Einigungsstelle bei Einführung und Ausgestaltung neuer Formen der Leistungsvergütung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews