Die Papstlichen Kreuzzugs-Steuern Des 13. Jahrhunderts

Die Papstlichen Kreuzzugs-Steuern Des 13. Jahrhunderts

by Adolf Gottlob

Paperback

$40.41 $44.90 Save 10% Current price is $40.41, Original price is $44.9. You Save 10%. View All Available Formats & Editions
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Tuesday, September 25?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Die Papstlichen Kreuzzugs-Steuern Des 13. Jahrhunderts by Adolf Gottlob

Kriege kosten Geld - das war schon zu früheren Zeiten so. Im 13. Jahrhundert, als Kriege noch vornehmlich Religionskriege waren, entsprang die Finanzierung päpstlichen Kreuzzugs-Steuern, welche direkt von der Kirche eingetrieben wurden.
Ausgehend von ihrem ersten Auftreten unter Papst Innocenz III. analysiert Gottlob in seiner fundierten Studie Ursprung und Recht der päpstlichen Kreuzzugs-Steuern, beschreibt kirchliche Eigentumstheorien und analysiert das gesamte 13. Jahrhundert anhand intensiver Quellenstudien in Hinblick auf die politische Geschichte der Kirchen-Besteuerung.
In einem weiteren umfangreichen Abschnitt beschreibt der Autor zudem die Verwaltungsformen der Steuererhebung, stellt die damaligen Steuerbehörden vor und analysiert die Erhebungspraxis jener Zeit.
Adolf Gottlob (1857 - 1930), promovierter Historiker, ab 1908 Professor für neuere und ältere Geschichte an der Universität Münster, von 1927 bis zu seinem Tode Professor der Geschichte an die Universität Breslau. Forschungsschwerpunkte: kirchliche Themen des Mittelalters wie Ablasshandel, Kreuzzugsurkunden, Kirchenrecht sowie die politische Geschichte Frankreichs.
Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1892.

Product Details

ISBN-13: 9783956108860
Publisher: Vero Verlag
Publication date: 12/04/2013
Pages: 288
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.65(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews