Die pluralistische Staatstheorie: oder Der Konsens zur Uneinigkeit

Die pluralistische Staatstheorie: oder Der Konsens zur Uneinigkeit

by Hans Peter Matter

NOOK Book(eBook)

$33.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Product Details

ISBN-13: 9783729620667
Publisher: Zytglogge
Publication date: 12/29/2015
Sold by: MBASSADOR
Format: NOOK Book
File size: 1 MB

About the Author

Mani Matter Eigentlich Hans Peter, geb. 4. August 1936. Jusstudium, Oberassistent an der Universität, dann Rechtskonsulent der Stadt Bern. Mit 17 erste berndeutsche Lieder, später Auftritte im Radio, Konzerte mit den Berner Troubadours und Soloprogramme in Kleintheatern. Starb am 24. November 1972 bei einem Autounfall.

Table of Contents

Aus dem InhaltDer Einfluss Otto von Gierkes / Das Erbe der Historischen Rechtsschule / Recht und Staat / Korporationslehre und Staat / Die Pluralisten Durkheim und Gierke / Mechanische und organische Solidarität / Staat und Verbände / GeistesgeschichtlicherHintergrund / James’ Ethik / Die soziale Norm / Kritik an der Gerber-Laband’schen Schule / Individuelles Rechtsbewusstsein und Gemeinschaftsnorm / Gesetzesrechtund ungeschriebenes Recht / Der Staatsbegriff

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews