Die postmortale Organtransplantation: Eine

Die postmortale Organtransplantation: Eine "gemeinschaftliche Aufgabe" nach 11 Abs. 1 S. 1 Transplantationsgesetz. Kompetenzen und Haftungsrisiken im Rahmen der Organspende

by Sebastian Rosenberg

Paperback

$70.98 $75.95 Save 7% Current price is $70.98, Original price is $75.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783631577400
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 03/18/2008
Series: Recht und Medizin Series , #88
Pages: 250
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Sebastian Rosenberg, geboren 1977 in Berlin, studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg, Budapest, Berlin und Kiel. Ende 2005 legte er das Erste juristische Staatsexamen ab. Anschließend verfasste er seine Dissertation und nahm parallel an dem Masterstudiengang Medizin-Ethik-Recht des Interdisziplinären Zentrums der Universität Halle-Wittenberg teil. Das Promotionsverfahren wurde 2007 beendet. Seit Mitte 2007 ist der Autor Referendar beim Kammergericht Berlin.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die kompetenz- und haftungsrechtlichen Auswirkungen des Transplantationsgesetzes (TPG) auf die an postmortalen Organübertragungen beteiligten Personen und Institutionen – Das umfangreiche Regelungssystem des TPG und der dazugehörigen Verträge sowie landes- und berufsrechtlichen Normierungen – Regulierung der Organtransplantation – Unsicherheiten bezüglich der eigenen Aufgaben und Befugnisse im Prozess einer Organtransplantation – Gesetzes- und Richtlinienänderungen – Detaillierte Änderungsvorschläge.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews