Die praktische Nutzanwendung der Pr�fung des Eisens durch �tzverfahren und mit Hilfe des Mikroskopes: F�r Ingenieure, insbesondere Betriebsbeamte

Die praktische Nutzanwendung der Pr�fung des Eisens durch �tzverfahren und mit Hilfe des Mikroskopes: F�r Ingenieure, insbesondere Betriebsbeamte

by E. Preuï, M.v. Schwarz

Paperback(3. Aufl. 1921)

$89.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, August 22

Overview

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Product Details

ISBN-13: 9783642894503
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 01/01/1927
Edition description: 3. Aufl. 1921
Pages: 202
Product dimensions: 5.24(w) x 7.99(h) x 0.02(d)

Table of Contents

A. Makroskopische Prüfungen.- I. Schleifen und Ätzen der Proben.- II. Schweißeisen.- III. Flußstahl.- IV. Formänderungen des schmiedbaren Eisens (Stahles).- V. Schweißungen.- B. Mikroskopische Prüfungen.- I. Allgemeines. Schleifen, Polieren und Ätzen der Proben. Das Metallmikroskop.- II. Haltepunkte und Zustandsdiagramme.- III. Schmiedbare Eisenkohlenstofflegierungen (Flußstahl) (die Gefügebestandteile bis 1,7 % Kohlenstoff).- IV. Gehärteter Stahl, Einsatzhärtung (die labilen Gefügebestandteile der Eisenkohlenstofflegierungen bis 1,7% Kohlenstoff).- V. Gußeisen (die Gefügebestandteile der Eisenkohlenstofflegierungen mit mehr als 1,7% Kohlenstoff).- VI. Die Gefügebeeinflussung der Eisenkohlenstofflegierungen durch Wärmebehandlung.- VII. Die Warm- und Kaltbearbeitung der schmiedbaren Eisenkohlenstofflegierungen.- VIII. Einschlüsse, Schlacken und Schweißnähte.- C. Anhang. Die Ergänzung der mikroskopischen durch andere metallographische Untersuchungen.- Figurennachweis.- Autorenverzeichnis.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews