Die Psychoreaktiven St�rungen nach Entsch�digungspflichtigen Ereignissen: Die Sogenannten Unfallneurosen

Die Psychoreaktiven St�rungen nach Entsch�digungspflichtigen Ereignissen: Die Sogenannten Unfallneurosen

by U. Venzlaff

Paperback(1958)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Tuesday, January 29

Product Details

ISBN-13: 9783540023265
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 01/01/1958
Series: Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie , #82
Edition description: 1958
Pages: 104
Product dimensions: 7.99(w) x 10.00(h) x 0.01(d)

Table of Contents

I. Allgemeiner Teil.- 1. Einleitung.- 2. Historische Entwicklung.- 3. Grundsätzliche Betrachtungen.- 4. Gesetzliche Grundlagen.- a) Die Unfallneurosen in der Sozialmedizin.- b) Die Unfallneurosen im Zivilrecht.- II. Spezieller Teil.- 1. Abgrenzung und Aufgabenstellung.- 2. Versuch einer Einteilung.- 1. Gruppe: Die Wunschreaktionen.- a) Soziologische Voraussetzungen.- b) Ausdrucksformen und Motive.- c) Definition.- 2. Gruppe: Die psychopathischen Reaktionen.- a) Der Psychopathiebegriff.- b) Die psychopathischen Persönlichkeiten in der Rentensituation.- c) Definition.- 3. Gruppe: Die Neurosen im eigentlichen Sinne.- a) Das Wesen der Neurose.- b) Die Neurosen nach entschädigungspflichtigen Ereignissen.- c) Definition.- 4. Gruppe: Erlebnisbedingter Persönlichkeitswandel.- a) Der gemeinsame bionegative Akzent in den Begriffen „Krankheit“ und „Kranksein“.- b) Die Entstehungsbedingungen des psychogenen Krankseins (Die Erlebnisrepräsentanz).- c) Der bionegative — krankheitswertige — Persönlichkeitswandel.- d) Definition.- III. Ergebnisse.- a) Die differenzierte Betrachtung des Begriffs „Unfallneurose“.- b) Die zivilrechtliche Beurteilung der „Unfallneurose“.- c) Zusammenfassung.- Literatur.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews