Die Rechtsstellung des Einzelnen nach dem Rahmenbeschluss ueber den Europaeischen Haftbefehl: Im Vergleich zu seiner Rechtsstellung im traditionellen Auslieferungsverfahren. Zugleich eine Untersuchung zur Rechtsnatur des Rahmenbeschlusses

Die Rechtsstellung des Einzelnen nach dem Rahmenbeschluss ueber den Europaeischen Haftbefehl: Im Vergleich zu seiner Rechtsstellung im traditionellen Auslieferungsverfahren. Zugleich eine Untersuchung zur Rechtsnatur des Rahmenbeschlusses

by Cristina Tinkl

Paperback

$80.32 $85.95 Save 7% Current price is $80.32, Original price is $85.95. You Save 7%.

Product Details

ISBN-13: 9783631572023
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 02/28/2008
Pages: 253
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.03(d)

About the Author

Die Autorin: Cristina Tinkl studierte Rechtswissenschaften in Bremen und Münster und arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht der Universität Münster. Schwerpunkte ihrer Arbeit lagen in der Europäisierung des Strafrechts und im (internationalen) Wirtschaftsstrafrecht. Inzwischen arbeitet sie als Rechtsanwältin in Düsseldorf.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Der Europäische Haftbefehl – Auslieferungsrecht – Die Rechtsstellung des Einzelnen im Verfahren nach dem Europäischen Haftbefehl – Grundrechtsgeltung im grenzüberschreitenden Strafverfahren – Rechtsnatur des Rahmenbeschlusses vor dem Hintergrund der sogenannten Pupino-Entscheidung des EuGH – Nichtigkeit des ersten EuHBG.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews