Die Rolle der Krankenpflege im Nationalsozialismus am Beispiel der 'T4'-Aktion in der Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein (1940-1941)

Die Rolle der Krankenpflege im Nationalsozialismus am Beispiel der 'T4'-Aktion in der Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein (1940-1941)

by Doris Freyberg

NOOK Book(eBook)

$17.47

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Charité - Universitätsmedizin Berlin (Institut für Geschichte der Medizin Charité - Universitätsmedizin Berlin), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wer altes Unrecht duldet, lädt neues ins Haus.' (Verfasser unbekannt) Dieses abendländische Sprichwort erinnert daran, dass es immer geboten ist, sich mit einer - auch unschönen - Vergangenheit auseinanderzusetzen, um die aktuellen Handlungen und Ansichten kritisch zu reflektieren. Vor diesem Hintergrund ist es von großer Bedeutung, die Rolle der Krankenpflege im Nationalsozialismus in der Zeit zwischen 1933 und 1945 nicht aus den Augen zu verlieren, sondern weiterhin zu thematisieren. Die Krankenpflege hat sich als Berufsgruppe neben den Ärzten der nationalsozialistischen Weltauffassung unterstellt und maßgeblich zur Verbreitung der rassenideologischen Auffassung sowie zur Durchführung rassenideologischer Handlungen beigetragen. In meiner eigenen Ausbildung ist diese Thematik meines Erachtens nicht ausreichend behandelt worden, so dass ich es für mich als angehende Lehrkraft umso wichtiger finde, mich mit dieser Thematik kritisch auseinanderzusetzen. Bei der vorliegenden Arbeit geht es darum, die Rolle der Pflegekräfte während der 'T4'-Aktion in der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Pirna-Sonnenstein zu erfassen.

Product Details

ISBN-13: 9783640738496
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2010
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 16
File size: 74 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews