Die Sozialdemokratische Wählerinitiative

Die Sozialdemokratische Wählerinitiative

by Niklas-Max Thönneßen

NOOK Book(eBook)

$9.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Teil meiner Hausarbeit möchte ich kurz den Weg zu diesem Schulter-schluss von Geist und Macht weitestgehend chronologisch nachzeichnen, um dann die Sozialdemokratische Wählerinitiative im Bundestagswahlkampf 1969 vorzustellen. 1969 wurde Willy Brandt der erste sozialdemokratische Bundeskanzler der Bun-desrepublik Deutschland. Wie groß war der Anteil der SWI an diesem Erfolg?Gallionsfigur der Initiative, so wurde schon bei der ersten Recherche zum The-ma schnell deutlich, war Günter Grass. Seine Popularität als Schriftsteller war der Magnet für die Wahlkampfveranstaltungen. Gegenwärtig wird er in weiten Teilen der Gesellschaft durch sein Israel-kritisches Gedicht, aber vor allem durch seine 2008 bekanntgewordene Mitgliedschaft in der Waffen-SS, von der er in seiner Autobiografie Beim Häuten der Zwiebel erzählt, politisch im rechten Spektrum gesehen.4 Warum engagierte er sich überhaupt politisch? Und gerade so aufopfernd für die SPD, die in den 60ern noch in weiten Teilen der Bevölke-rung als kommunistische Partei galt? Diese Fragen werden in dieser Arbeit be-antwortet.

Product Details

ISBN-13: 9783656288282
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2012
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 25
File size: 64 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews