Die Stellung des Hinterlegers am Sammelbestand von Wertrechten nach deutschem und franzoesischem Recht

Die Stellung des Hinterlegers am Sammelbestand von Wertrechten nach deutschem und franzoesischem Recht

by Bernhard Meiski

Paperback

$64.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Die Stellung des Hinterlegers am Sammelbestand von Wertrechten nach deutschem und franzoesischem Recht by Bernhard Meiski

Der Autor betrachtet in rechtsvergleichender Weise die Rechtsstellung des Hinterlegers am Sammelbestand von Wertrechten und darüber hinaus von Wertpapieren nach deutschem und französischem Recht. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, daß es weder nach deutschem noch nach französischem Recht möglich ist, gutgläubig Eigentum an Sammelbestandsanteilen zu erwerben, und er zeigt auf, daß dies auch nicht erforderlich ist. Weiter beschreibt der Autor die Reform und das System der französischen Sammelverwaltung von Effekten, das auch für Deutschland geeignet ist.

Product Details

ISBN-13: 9783631323328
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 12/01/1997
Series: Europaische Hochschulschriften , #2308
Pages: 147

About the Author

Der Autor: Bernhard Meiski wurde 1957 in Remscheid geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Er legte 1985 das erste und 1988 das zweite Staatsexamen ab. Seit 1989 ist er als Rechtsanwalt, seit 1992 als Fachanwalt für Steuerrecht tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Wertrechtes aus dem Wertpapier - Die rechtliche Stellung des Hinterlegers am Sammelbestand in Deutschland - Die rechtliche Stellung des Hinterlegers am Sammelbestand der SICOVAM - Der Handel zwischen Deutschland und Frankreich.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews