Die Wiederaufarbeitung von bestrahlten Kernbrennstoffen in der Bundesrepublik Deutschland: Technologische Chance oder energiepolitischer Zwang

Die Wiederaufarbeitung von bestrahlten Kernbrennstoffen in der Bundesrepublik Deutschland: Technologische Chance oder energiepolitischer Zwang

by Wolfgang Issel

Paperback

$121.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Die Wiederaufarbeitung von bestrahlten Kernbrennstoffen in der Bundesrepublik Deutschland: Technologische Chance oder energiepolitischer Zwang by Wolfgang Issel

Die Wiederaufarbeitung von bestrahlten Kernbrennstoffen durch chemisch-physikalische Trennprozesse war Bestandteil schon der ersten Arbeiten bei der Erforschung und Nutzung des atomaren Spaltvorgangs. In Deutschland befassten sich Politik, Forschung und Industrie erst nach Erlangung der Souveränität 1955 mit den Möglichkeiten, durch Wiederaufarbeitung bestrahlter Kernbrennstoffe bei der friedlichen Nutzung der Kernenergie die Basis der begrenzten Energieressourcen zu erweitern. Mit erheblichem finanziellen, personellen und materiellen Aufwand wurde die Technologie zu großer technischer Reife entwickelt. Aus politisch-gesellschaftlichen Gründen, aber auch aus wirtschaftlichen Überlegungen, mussten jedoch entsprechende Vorhaben in der Bundesrepublik 1990 eingestellt werden. Die technischen, politischen und gesellschaftlichen Abläufe, die diese Technologie gefördert, behindert und letztlich zur Aufgabe gezwungen haben, werden aufgezeigt und bewertet.

Product Details

ISBN-13: 9783631509166
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 03/07/2003
Pages: 457
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Wolfgang Issel, geboren 1930 in Hirschberg/Schlesien. Studium der Verfahrenstechnik und des Chemischen Apparatebaus an der TH Karlsruhe von 1951 bis 1955. Ab 1955 Berufstätigkeit in Unternehmen der chemischen Großindustrie und der Energiewirtschaft bis 1992, danach Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, der Soziologie und Mediävistik an der Universität Karlsruhe mit Promotion 2002 am Institut für Geschichte.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Wissenschaft und Technik der Wiederaufarbeitung bei der friedlichen Nutzung der Kernenergie – Chronologische Entwicklung von 1939 bis 2001 – Projekte zur Schließung des Brennstoffkreislaufs – Gesellschaftliche Wirkungen und Urteile – Das Scheitern eines großen technischen Systems.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews