Die zivilrechtliche Haftung des Mehrheitsgesellschafters einer GmbH: Deutsche und franzoesische Haftungsgrundlagen resultierend aus nachteiligen Geschaeftsfuehrungsmassnahmen in der Tochtergesellschaft

Die zivilrechtliche Haftung des Mehrheitsgesellschafters einer GmbH: Deutsche und franzoesische Haftungsgrundlagen resultierend aus nachteiligen Geschaeftsfuehrungsmassnahmen in der Tochtergesellschaft

by Patricia Becker

Paperback

$86.95

Product Details

ISBN-13: 9783631389263
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 01/17/2002
Pages: 291
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Patricia Becker wurde 1966 in Lyon, Frankreich, geboren. Von 1985 bis 1990 studierte sie Rechtswissenschaft an der Universität Jean Moulin in Lyon. Nach mehreren Praktika in Hamburg und Kiel absolvierte sie 1993 ein Master of Law an der Universität zu Kiel. Seitdem arbeitet sie als Wirtschaftsjuristin in Berlin. Im Sommer 2001 folgte die Promotion an der Universität zu Kiel.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die französischen und deutschen Haftungsgrundlagen des Geschäftsführers einer nicht-konzernierten GmbH – Die Erhebung einer Klage gegen den Geschäftsführer in beiden Rechtsordnungen – Die Behandlung des faktischen Geschäftsführers in der nicht-konzernierten GmbH in beiden Rechtsordnungen – Die deutschen Konzernformen und die französischen Gesellschaftsgruppierungen zum besseren Verständnis der Komplexität der Haftungsfragen in den verbundenen Unternehmen – Die französischen und deutschen Haftungsgrundlagen des Mehrheitsgesellschafters bei der Übernahme von Geschäftsführungsmaßnahmen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews