Digital Natives: Was Personaler �ber die Generation Y wissen sollten

Digital Natives: Was Personaler �ber die Generation Y wissen sollten

Paperback(2013)

$49.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, January 25

Product Details

ISBN-13: 9783658005429
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 12/06/2013
Edition description: 2013
Pages: 237
Product dimensions: 6.61(w) x 9.45(h) x 0.02(d)

About the Author

Prof. Dr. Wolfgang Appel ist seit 2007 Professor für Personal- und Servicemanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes. Er ist Berater zu den Themen Talentmanagement, Organisation der Personalfunktion und zum Aufbau und Betrieb von HR-Shared Services. Von 1999 bis 2007 war er bei der BASF AG im Personalwesen, ab 2003 dort verantwortlich für den Aufbau und die Leitung der HR-Shared Services der BASF SE. Außerdem ist er Lehrbeauftragter der Handelshochschule Warschau, der Handelshochschule Leipzig und des HR-MBA Programms der ASB Management Akademie Heidelberg.

Dr. Birgit Michel-Dittgen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes. Darüber hinaus fungiert sie als Trainerin und Dozentin sowie Systemische Beraterin, Therapeutin und Supervisorin für verschiedene Organisation in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz. Ihre Themenschwerpunkte sind: Emotionale Kompetenz, Kommunikation und Gesprächsführung, persönliche, soziale und methodische Kompetenzen. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte der Frankfurt School of Finance and Management, des Distance and International Studies Center der TU Kaiserslautern und der Kalaidos FH Schweiz.

Table of Contents

Jugend heute - aus personalwirtschaftlicher Sicht.- Jugendliche und Leistung.- Jugendkulturen.- Mediennutzung.- Geschlechterthematik.- Migration und Berufsausbildung.- Nutzung von Kommunikationskanälen.- Berufswahlmotive und -entscheidung.- Praxisbeiträge: Zielgruppenspezifisches Employer Branding und Recruiting.- Kompetenzentwicklung von männlichen Jugendlichen: Konzeot eines geschlechtsspezifischen Trainings.- Herausforderungen für Bildungssysteme und Unternehmen.​

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews