Drittmittelforschung - Chancen, Risiken und Praxisprobleme

Drittmittelforschung - Chancen, Risiken und Praxisprobleme

by Saskia Misera

Paperback

$73.95
Usually ships within 1 week

Overview

Als Drittmittelforschung wird die universitäre Forschung bezeichnet, die nicht aus den der Hochschule zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln, sondern mit Mitteln Dritter – z. B. von Bund und Ländern, Stiftungen oder der Industrie – finanziert wird. Diese Arbeit bietet einen umfassenden und anwendungsbezogenen Überblick über die rechtlichen Fragen, die im Zusammenhang mit der Drittmittelforschung auftreten. Es werden die relevanten Probleme aus den Bereichen Hochschulrecht, Verfassungsrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Beamtenrecht sowie gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht dargestellt und Lösungsansätze aufgezeigt. Im Anhang finden sich Musterverträge und Drittmittelrichtlinien. Die Untersuchung bietet damit eine Art wissenschaftliches «Handbuch» des Rechts der Drittmittelforschung.

Product Details

ISBN-13: 9783631608777
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 06/18/2010
Pages: 210
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Saskia Misera, 1979 in Berlin geboren; 1998-2003 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bonn, danach Mitarbeiterin am dortigen Institut für Öffentliches Recht; 2005-2007 Referendariat in Bonn und Melbourne (Australien); seit 2007 Rechtsanwältin im Bereich des öffentlichen Bau- und Planungsrechts und des Umweltrechts.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Bedeutung der Drittmittelforschung – Anteil der Drittmittel am Gesamtforschungsbudget – Vor- und Nachteile – Chancen und Risiken – Hochschulrecht – Verfassungsrecht – Strafrecht – Steuerrecht – Beamtenrecht – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht – Rückforderung von Drittmitteln – Musterverträge.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews