Ein Dichter ist eben ein Dichter: Dostojewskij, Russland und die deutsche Literatur

Ein Dichter ist eben ein Dichter: Dostojewskij, Russland und die deutsche Literatur

by Gudrun Goes (Editor)

Paperback

$59.95

Overview

Der Band betrachtet die wechselseitige literarische Beziehung zwischen Deutschland und Russland am Beispiel des Autoren Fjodor Dostojewski. Die Beiträge spiegeln den aktiven Dialog, den Gerhart Hauptmann, Thomas Mann, Franz Kafka und Robert Musil in ihren Werken und ihrem Leben mit Dostojewskij führten, wider. Die Autoren geben einen Überblick zu den verschiedenen medialen Rezeptionsprozessen in Deutschland und gehen unter anderem auch dem Phänomen des „guten Herzens" bei russischen Dichtern nach.

Product Details

ISBN-13: 9783631745267
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 03/28/2018
Series: Jahrbuch der Deutschen Dostojewskij-Gesellschaft Series , #23
Pages: 214
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Gudrun Goes ist Hochschullehrerin für russische Literatur und Kulturwissenschaft an der Universität Magdeburg. Ihre Forschungsgebiete umfassen unter anderem die Rezeption russischer Literatur in Deutschland.

Table of Contents

Dostojewskij und die deutsche Literatur – Dostojewskij und das deutsche Theater der Gegenwart – Dostojewskij in den Printmedien – Motivik im Werk Dostojewskijs –Dostojewskij Bibliographie

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews