Ein oekonometrisches Prognose- und Simulationsmodell der elektromedizinischen Industrie der BRD: Unter Beruecksichtigung der Gesamtwirtschaft, des Gesundheitswesens und der Siemens AG

Ein oekonometrisches Prognose- und Simulationsmodell der elektromedizinischen Industrie der BRD: Unter Beruecksichtigung der Gesamtwirtschaft, des Gesundheitswesens und der Siemens AG

by Rudolf Meyer

Paperback

$76.74 $85.95 Save 11% Current price is $76.74, Original price is $85.95. You Save 11%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Ein oekonometrisches Prognose- und Simulationsmodell der elektromedizinischen Industrie der BRD: Unter Beruecksichtigung der Gesamtwirtschaft, des Gesundheitswesens und der Siemens AG by Rudolf Meyer

Fundierte Prognosen sind eine wesentliche Voraussetzung für die rationale Produktions-, Finanz- und Investitionsplanung. Während Unternehmen seit geraumer Zeit komplexe Simulationsmodelle zur Optimierung von Arbeitsprozessen nutzen, beruhen Entscheidungen in der strategischen Unternehmensplanung vielfach noch immer auf naiven Prognoseverfahren. Mit Hilfe ökonometrischer Analysen lassen sich wirtschaftstheoretische Implikationen bei der Prognose berücksichtigen und statistisch bewerten. Im Rahmen dieser Studie wird ein disaggregiertes ökonometrisches Prognose- und Simulationsmodell konstruiert, das gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf die elektromedizinische Industrie einbezieht und mit der Siemens AG ein Unternehmen der Branche modellmäßig erfaßt.

Product Details

ISBN-13: 9783631368510
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/06/2000
Pages: 274
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Rudolf Meyer wurde 1939 in Winzer (Niederbayern) geboren. Studium der Allgemeinen Elektrotechnik an der Fachhochschule Coburg (Diplom 1968). Von 1968 bis 1996 Mitarbeiter der Siemens AG, Bereich Medizinische Technik in Erlangen. Zuletzt Leiter der Prozeßplanung im Geschäftsgebiet Angiographie. Teilzeitstudium der Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität Hagen (Diplom 1988). Promotion 2000.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews