...Ein Restrisiko Bleibt Immer!?

...Ein Restrisiko Bleibt Immer!?

by Marsha Mertens

Paperback

$70.00
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, June 21

Overview

Die siebenjährige Jessica verhungerte in Hamburg qualvoll, nachdem die Eltern ihre Tochter in einem dunklen, ungeheizten Zimmer mehrere Tage wie eine Gefangene gehalten hatten. In einem kleinen Ort in Sachsen-Anhalt wird die verweste Leiche des zweijährigen Benjamin, eingewickelt in eine Plastiktüte, auf dem elterlichen Grundstück gefunden. Diese Tragödien sorgen in weiten gesellschaftlichen Kreisen - wenn auch nur für kurze Zeit - für Aufregung und Empörung. Aber viel zu selten gerät das eigentliche Ausmaß an Vernachlässigung, Armut und Misshandlung von Kindern in das Blickfeld der Öffentlichkeit. In diesem Buch werden die fachlichen Standards im Umgang mit Kindeswohlgefährdung beleuchtet. Konkret geht die Autorin den folgenden Fragen auf den Grund. Welche Erhebungsinstrumente und Verfahren zur Gefährdungseinschätzung nach § 8a KJHG wurden entwickelt, um eine bereits bestehende oder drohende Kindeswohlgefährdung rechtzeitig zu erkennen? Mit welchen Methoden lassen sich Gefährdungsprognosen über zukünftige Entwicklungen stellen? Nach welchen fachlichen Standards werden Hilfeplanprozesse nach § 36 KJHG geplant? Wie lassen sich die Erfolge und Misserfolge kontrollieren?

Product Details

ISBN-13: 9783639192339
Publisher: VDM Verlag
Publication date: 08/23/2009
Pages: 128
Product dimensions: 0.30(w) x 6.00(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews