Free Shipping on Orders of $40 or More
Eine Geschichte von zwei Städten: Buch 1-3

Eine Geschichte von zwei Städten: Buch 1-3

Eine Geschichte von zwei Städten: Buch 1-3

Eine Geschichte von zwei Städten: Buch 1-3

eBookÜberarbeitete und illustrierte Fassung (Überarbeitete und illustrierte Fassung)

$1.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Illustrierte Fassung Schauplatz des Romans sind Paris und London. Erzählt wird die Lebensgeschichte von Dr. Manette, seiner Tochter Lucie und deren Ehemann Charles Darnay in den Wirren der Französischen Revolution. Als Charles von den Revolutionären zum Tode verurteilt wird, rettet ihm der junge Anwalt Sydney Carton, der in Lucie verliebt ist, das Leben: Er will anstelle von Lucies Gatten das Schafott besteigen. Unter den Eindrücken von seinem Aufenthalt in Paris im Winter 1855 und basierend auf den Berichten des Schotten Thomas Carlyle über die Französische Revolution schrieb Dickens ein Buch voller Traurigkeit. Null Papier Verlag


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783962815844
Publisher: Null Papier Verlag
Publication date: 06/01/2019
Series: Klassiker bei Null Papier
Sold by: Bookwire
Format: eBook
Pages: 579
File size: 17 MB
Note: This product may take a few minutes to download.
Language: German

About the Author

Charles John Huffam Dickens (als Pseudonym auch Boz; geb. 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; gest. 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) ist ein englischer Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der herausragendsten Autoren seiner Zeit und als einer der Ersten, die in realistischen Schilderungen das Leid einer unterprivilegierten Bevölkerung aufzeichneten. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Oliver Twist", "David Copperfield", "Eine Geschichte aus zwei Städten", "Große Erwartungen" sowie "Eine Weihnachtsgeschichte". Dickens verwendet einen blumigen und poetischen Stil, der viele humoristische Elemente besitzt. Besonders seine Seitenhiebe auf die Britische Aristokratie sind weit verbreitet und beliebt.

Date of Birth:

February 7, 1812

Date of Death:

June 18, 1870

Place of Birth:

Portsmouth, England

Place of Death:

Gad's Hill, Kent, England

Education:

Home-schooling; attended Dame School at Chatham briefly and Wellington

Table of Contents

Einleitung. Erstes Buch. Ins Leben zurückgerufen. Erstes Kapitel - Die damalige Zeit. Zweites Kapitel - Der Postwagen. Drittes Kapitel - Nächtliche Schatten. Viertes Kapitel - Die Vorbereitung. Fünftes Kapitel - Die Weinschenke. Sechstes Kapitel - Der Schuhmacher. Zweites Buch. Der goldene Faden. Erstes Kapitel - Fünf Jahre später. Zweites Kapitel - Ein Spektakel. Drittes Kapitel - Eine getäuschte Erwartung. Viertes Kapitel - Glückwünsche. Fünftes Kapitel - Der Schakal. Sechstes Kapitel - Hunderte von Leuten. Siebentes Kapitel - Ein vornehmer Herr in der Stadt. Achtes Kapitel - Ein vornehmer Herr auf dem Lande. Neuntes Kapitel - Das Gorgonenhaupt. Zehntes Kapitel - Zwei Zusagen. Elftes Kapitel - Ein Kameradschaftsbild. Zwölftes Kapitel - Der Mann von Zartgefühl. Dreizehntes Kapitel - Der Mann ohne Zartgefühl. Vierzehntes Kapitel - Der ehrliche Gewerbsmann Fünfzehntes Kapitel - Strickzeug. Sechzehntes Kapitel - Noch mehr Strickzeug. Siebzehntes Kapitel - Ein Abend. Achtzehntes Kapitel - Neun Tage. Neunzehntes Kapitel - Ein ärztliches Gutachten. Zwanzigstes Kapitel - Eine Bitte. Einundzwanzigstes Kapitel - Widerhallende Fußtritte. Zweiundzwanzigstes Kapitel - Immer höhere See. Dreiundzwanzigstes Kapitel - Feuer hoch! Vierundzwanzigstes Kapitel - Hin nach dem Magnetfelsen. Drittes Buch. Der Lauf eines Gewitters. Erstes Kapitel - Ins Geheimnis. Zweites Kapitel - Der Schleifstein. Drittes Kapitel - Der Schatten Viertes Kapitel - Windstille im Gewitter. Fünftes Kapitel - Der Holzspalter. Sechstes Kapitel - Triumph. Siebentes Kapitel - Ein Klopfen an die Tür. Achtes Kapitel - Eine Handvoll Karten. Neuntes Kapitel - Das Spiel geordnet. Zehntes Kapitel - Der Körper des Schattens. Elftes Kapitel - Dämmerung. Zwölftes Kapitel - Dunkelheit. Dreizehntes Kapitel - Zweiundfünfzig. Vierzehntes Kapitel - Ausgestrickt. Fünfzehntes Kapitel - Die Fußtritte verhallen für immer.

Customer Reviews