Free Shipping on Orders of $40 or More
Entdeckungen in Mexiko

Entdeckungen in Mexiko

by Egon Erwin Kisch
Entdeckungen in Mexiko

Entdeckungen in Mexiko

by Egon Erwin Kisch

eBookÜberarbeitete Fassung (Überarbeitete Fassung)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

[...]"Der mexikanischen Erde verdankt die Welt den Mais, ihren großen Ernährer. (Nur der Reis ist ein noch größerer.) Der Mais ist eines der Kroninsignien von Mexiko; Krone ist die Agave, Zepter ist der Orgelkaktus, und der golden erstrahlende Reichsapfel ist der Maiskolben. Nirgends tritt eine Ackerfrucht in Städten so sichtbarlich in Erscheinung wie der Mais in Mexiko. Das erste, was auffällt, sind die Tortillerías, Bäckereien und Bäckerläden zugleich. und doch auch keines von beiden. Schaufenster und Türen fehlen, so zwar, daß das Lokal zu einer offenen Nische der Straße wird. Ein Teil der Arbeit vollzieht sich sogar auf dem Bürgersteig: das Scheuern der steinernen Reibe »Metate«, die Reinigung des eisernen Herds und am Abend das Kneten der ausgebrannten Holzkohle zu einer Art Briketts"[...]


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783962817053
Publisher: Null Papier Verlag
Publication date: 10/24/2019
Series: Kisch bei Null Papier
Sold by: Bookwire
Format: eBook
Pages: 518
File size: 2 MB
Language: German

About the Author

Egon Erwin Kisch (eigentlich Egon Kisch; geboren 29. April 1885 in Prag; gestorben 31. März 1948 ebenda) war ein österreichischer, später tschechoslowakischer Schriftsteller, Journalist und Reporter. Er gilt als einer der bedeutendsten Reporter in der Geschichte des Journalismus. Wegen seiner Nähe zum Kommunismus und seines teilweise freien Umgangs mit Fakten wurde er stets auch kritisch bewertet. Nach dem Titel eines seiner Reportagebände ist er als „der rasende Reporter“ bekannt.

Table of Contents

Geschichten mit dem Mais Ein Vulkan bricht aus Kolleg: Kulturgeschichte des Kaktus I. Heraldik II. Bildende Kunst III. Literatur IV. Geschichte V. Manufakturwesen VI. Revolutionsgeschichte VII. Industrie VIII. Pharmakologie IX. Ethnografie X. Gastronomie XI. Hydrologie XII. Dialektik Der Nibelungenhort von Mexiko I. Wie man den Schatz fand II. Das Gold flüchtet III. Das große Suchen Interview mit den Pyramiden I II III IV V VI VII "Nicht jedem Volke ward solches getan …" Das verteilte Baumwolland Maximilian von Habsburg und Karl Marx Landschaft, geschaffen um des Silbers willen Liebe und Lepra Mineral der motorisierten Menschheit Agavenhain in der Kaschemme I II Fragen, nichts als Fragen auf dem Monte Albán An der Kräuterbude Der Mensch im Kampf der Hähne Geschäftsreise Indiodorf unter dem Davidstern Mexikoforschung bei den Nazis Verwirrung einer Kaiserin Zum Geburtstag des feuerspeienden Bergs Bonanza oder die Prinzen der glücklichen Strähne Wirtschaftliches Feuilleton über Torreón Was immer der Peyote sei … Der Hafen der Seeräuber Der Kaugummi, erzählt vom Ende bis zum Anfang Die fetten und die mageren Jahre der Stricke Die Vanille-Indianer Die Petroleumleitung I II Der Kaspar Hauser unter den Nationen Versuch einer Beschreibung von Chichen Itza Sportbetrieb bei den alten Mayas Teoberto Maler, ein Mann in verzauberter Stadt Marktnotierungen Erlebnisse beim Erdbeben

Customer Reviews