Entwicklung von Kompetenz - ein neues Paradigma fuer das Lernen in Schule und Arbeitswelt: Ertrag und Perspektiven der franzoesischsprachigen Kompetenzforschung und ihre Bedeutung als Gestaltungsprinzip von Bildung

Entwicklung von Kompetenz - ein neues Paradigma fuer das Lernen in Schule und Arbeitswelt: Ertrag und Perspektiven der franzoesischsprachigen Kompetenzforschung und ihre Bedeutung als Gestaltungsprinzip von Bildung

by Charles Max

Paperback

$124.95
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Thursday, October 25?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.
    Same Day shipping in Manhattan. 
    See Details

Overview

Entwicklung von Kompetenz - ein neues Paradigma fuer das Lernen in Schule und Arbeitswelt: Ertrag und Perspektiven der franzoesischsprachigen Kompetenzforschung und ihre Bedeutung als Gestaltungsprinzip von Bildung by Charles Max

Bietet die Förderung von Kompetenz neue Perspektiven für die zukünftige Gestaltung zeitgemäßer Lern- und Bildungsprozesse? Auf diese Frage versucht diese interdisziplinäre Studie eine angemessene Antwort zu geben, indem sie Ergebnisbestände aus der facettenreichen französischsprachigen Kompetenzforschung analysiert und strukturiert. Dabei geht sie über den erziehungswissenschaftlichen Bereich hinaus und bindet die vielfältigen Konzeptualisierungen des Begriffs aus den Sozial- und Arbeitswissenschaften gezielt mit ein. Neue Ergebnisse aus der Lern- und Kognitionsforschung liefern darüber hinaus Einblicke in die ontologische Natur der Kompetenz, in die Genese der einzelnen Strukturkomponenten und in ihre Dynamik. Aus den so gewonnenen Erkenntnissen gewinnt der Autor einen dynamischen Entwicklungsansatz, der sich gleichermaßen auf das Individuum und die Organisation bezieht.

Product Details

ISBN-13: 9783631353783
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 01/04/2000
Pages: 506
Product dimensions: 5.90(w) x 8.20(h) x 1.20(d)

About the Author

Der Autor: Charles Max, geboren 1958 in Luxemburg, arbeitete viele Jahre als Lehrer im Primar- und Sonderschulbereich. Mit der Zeit verlagerte er den Schwerpunkt seiner Tätigkeit auf die Entwicklung von Curricula im Sachunterricht, die Gestaltung neuer Lehr-Lern-Umgebungen und die Reform der Lehrerbildung. Nach der Promotion in Erziehungswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main ist er zur Zeit Lehrbeauftragter für Lernpsychologie und Sachunterrichtsdidaktik an der Pädagogischen Hochschule in Luxemburg (ISERP).

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Begriffsentwicklung und Verwendung der Notion - Auffassungen von Kompetenz - Einblicke in schulische Operationalisierungen - Kompetenz in den Arbeits- und Sozialwissenschaften - Der Übergang von Qualifikation zu Kompetenz - Soziale Anerkennung der Kompetenz - Kollektive Kompetenz - Die Evaluation der Kompetenzen - Kompetenz in der Kognitions- und Lernforschung - Entwicklung von Kompetenz als Aufbau von Wissens- und Denkstrukturen - Kompetenz und handlungsspezifisches Wissen - Die Konstruktion der Kompetenz in der Situation - Kompetenz und Verstehen - Kompetenz und Transfer.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews