Erklaren und Deuten: Glaubenspraxis in diskursanalytischer und systematisch-theologischer Perspektive

Erklaren und Deuten: Glaubenspraxis in diskursanalytischer und systematisch-theologischer Perspektive

by Astrid Reglitz

Paperback

$48.00
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Thursday, October 25?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Erklaren und Deuten: Glaubenspraxis in diskursanalytischer und systematisch-theologischer Perspektive by Astrid Reglitz

Gelebte Religion, Spiritualitat, Frommigkeit - alte, neue oder zeitlose Begriffe fur Glaubenspraxis. - Wann und wie interessiert sich die Theologie fur sie? Die Arbeit untersucht exemplarische Debatten aus der religiosen Volkskunde und der zeitgenossischen Theologie mit einem diskursanalytischen Instrumentarium. Dabei entdeckt sie die "Sakularisierung" als "hidden agenda" der theologischen Beschaftigung mit Glaubenspraxis: Glaubenspraxis wird dann zum Thema, wenn sie im Alltag nicht mehr selbstverstandlich erscheint. Die Autorin zeichnet die kirchenleitenden und wissenschaftspolitischen Interessen sowie theologischen Starken und Schwachen der verschiedenen Theorien zu Glaubenspraxis nach und skizziert in einem abschliessenden Kapitel eine Theorie von Glaubenspraxis, welche die divergierenden Anliegen der einzelnen Diskurse theologisch integriert.

Product Details

ISBN-13: 9783374028603
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
Publication date: 06/15/2011
Series: Theologie - Kultur - Hermeneutik Series , #12
Pages: 415

About the Author

Contributor Biography - German Astrid Reglitz, Dr. theol., Jahrgang 1979, studierte evangelische Theologie in Munster, Heidelberg, Oxford, Halle und Leipzig. Das erste kirchliche Examen (Westfalen) legte sie 2004 ab; 2010 wurde sie mit der vorliegenden Arbeit im Fach Systematische Theologie (Ethik) an der Universitat Munster promoviert.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews