Erwachsenen-Kind-Interaktionen in Familien und Kindergaerten: Eine Methode zur Feststellung unterschiedlicher Qualitaetsniveaus kognitiver Foerderung

Erwachsenen-Kind-Interaktionen in Familien und Kindergaerten: Eine Methode zur Feststellung unterschiedlicher Qualitaetsniveaus kognitiver Foerderung

by Renate Fliedner

Paperback

$71.96 $79.95 Save 10% Current price is $71.96, Original price is $79.95. You Save 10%.
Usually ships within 1 week
MARKETPLACE
4 New & Used Starting at $60.09

Overview

Die Pilotstudie untersucht die pädagogische Qualität von Interaktionen mit vierjährigen Kindern an 182 videografierten Beobachtungen in mikroanalytischem Herangehen und unterscheidet sich dadurch von globalen Qualitätseinschätzungen und üblichem Forschungsstandard. Im Mittelpunkt steht die kognitive Entwicklung und deren pädagogische Förderung durch Distanzierungsstrategien. Die Konzeption geht mit I.E. Sigel davon aus, daß sich vieles zur Ontogenese des repräsentierenden Denkens ergründen läßt, wenn Kinder in ihrem sozialen Umfeld beobachtet und Einflüsse von Umfeld und Distanzierungsstrategien beachtet werden. Mit diesem Ansatz gelingt die Feststellung von Qualitätskriterien und natürlichen Interaktionsmustern, die sich als unterschiedliche Niveaus von Erziehungsqualität interpretieren lassen.

Product Details

ISBN-13: 9783631513644
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 03/03/2004
Pages: 240
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Renate Fliedner wurde 1945 geboren und war langjährig als Kinderkrankenschwester, als Erzieherin und als Leiterin eines Kleinkinderwochenheims tätig. Sie studierte Pädagogik an der Humboldt-Universität Berlin, arbeitete bis zum Studium auf dem Gebiet der Kleinkindforschung am Institut für Hygiene des Kindes- und Jugendalters in Berlin mit und war nach dem Studium als wissenschaftliche Mitarbeiterin auf diesem Gebiet tätig. Ab 1992 vertiefte die Autorin ihre Kenntnisse in einem Promotionsstudium an der Universität Münster in den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Soziologie. Die Promotion fand an der Universität Halle-Wittenberg statt.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Vorschulalter – Mit Kindern Bilderbücher lesen – Einfluß auf die kognitive Entwicklung im Mesosystem – Mikroanalytische Auswertung – Ereignisstichprobe – Didaktische Interaktion – Distanzierungsstrategien – Qualitätskonzept des Interaktionsverhaltens für Erwachsene und Kinder – Qualität und Struktur von Interaktionsmustern – Qualitätskriterien – Erziehungsqualität.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews