Esoterik als Grundsatz und als Weg

Esoterik als Grundsatz und als Weg

by Frithjof Schuon

Paperback

$31.99
View All Available Formats & Editions
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, June 28

Overview

Esoterik ist für Frithjof Schuon die Innenseite oder der Kern der Religion, deren Außenseite oder Hülle die Exoterik ist. Dieses Buch ist eine Fundgrube dafür, was Esoterik vom metaphysischen Grundsatz her und im Hinblick auf die Verwirklichung durch den geistigen Weg bedeutet. Es enthält Kapitel über Metaphysik, Kosmologie, Anthropologie, Ästhetik und Kunst sowie aufschlussreiche Einblicke in die Sinnbildlichkeit verschiedener Überlieferungen.
Zum Inhalt gehören eine tiefsinnige metaphysische Betrachtung über das Doppelgesicht der Welt anhand des Begriffes des Schleiers, Einblicke in die überlieferungstreue Kosmologie anhand einer Lehre über Zahlen sowie grundlegende und praktische Aufsätze zur Anthropologie: Tugenden, Sexualität, Gottes- und Nächstenliebe. Kapitel über Ästhetik und Kunst sowie aufschlussreiche Einblicke in die Überlieferungen der nordamerikanischen Indianer und in das Wesen des islamischen Sufitums runden das Buch ab.
Frithjof Schuon (1907-1998) wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jh. angesehen. Er besaß einen außerordentlichen Einblick in die religiösen Überlieferungen der Menschheit, konnte die Vielfalt der Erscheinungen bis in ihre Tiefe durchdringen und seine Erkenntnisse in meisterhafter, oft dichterischer Sprache ausdrücken. Er gilt als führender Vertreter jener Denkrichtung, die "Sophia perennis", "Philosophia perennis" oder "Religio perennis" (also immerwährende Weisheit, immerwährende Philosophie oder immerwährende Religion) genannt wird, und welche die zeitlosen, überall gültigen Grundsätze enthält, die den verschieden Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrunde liegen.
"Frithjof Schuon war einer der führenden Metaphysiker und Visionäre des 20. Jahrhunderts, und seine brillanten Schriften dringen außerordentlich tief in die Bedeutung und die Botschaft der großen Religionen und heiligen Überlieferungen der Menschhe

Product Details

ISBN-13: 9783847241607
Publisher: tredition
Publication date: 05/21/2013
Pages: 388
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.86(d)

About the Author

Frithjof Schuon, 1907 als Sohn deutscher Eltern in Basel geboren, ist der führende Vertreter der Sophia perennis (der immwerwährenden Weisheit) im 20. Jahrhundert.
In seiner Jugend kam es in Basel anlässlich einer Darbietung afrikanischer Kultur zu einer Begegnung mit einem Marabut, die sein ganzes Leben prägen sollte. Im Laufe des Gesprächs zeichnete der ehrwürdige alte Mann einen Kreis mit Radien auf den Boden und erklärte: Gott ist der Mittelpunkt; alle Wege führen zu ihm.
Schuon war ein Philosoph in der Tradition von Platon, von Shankara und von Meister Eckhart, und er schrieb mehr als zwanzig Bücher über Religion, Metaphysik, heilige Kunst und den geistigen Weg. Schuons Bücher sind in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt worden und genießen das Ansehen maßgeblicher Persönlichkeiten aus dem akademischen und religiösen Bereich.
Schuon starb 1998.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews