Fallstudie über stark blutende Wunden. Alternative Wundversorgung

Fallstudie über stark blutende Wunden. Alternative Wundversorgung

by Joshua Jobst

Paperback

$19.90
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, January 31
MARKETPLACE
1 New & Used Starting at $14.67

Overview

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medizin - Sonstiges, Note: 5.0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Inzwischen ist in der Forschung und Entwicklung von Materialien zur Trauma Behandlung einiges passiert. Neue Materialien wurden entwickelt und erprobt, haben aber noch keinen Eingang in die Routine der Rettungswachen gefunden.

Es war wieder so ein „Klassischer" Fall: ein junger Mann war bei einer Feierlichkeit kurz unaufmerksam und schon war es passiert. Durch eine unglückliche Bewegung, stösst sich der junge Mann die Hand und hatte dabei eine Glasflasche in der besagten Hand, welche bei dem Missgeschick zerbrach. Er zog sich dadurch eine ca. 5 cm lange und 1 cm tiefe Wunde zu. Die Hand war zwar nur einseitig verletzt worden und es kam augenscheinlich zu keinem Verbleib von Fremdkörpern in der Wunde, aber aufgrund der starken Blutung trat bereits zunehmende Taubheit der Finger auf. Bis zur ersten Begutachtung sind aufgrund von Ausrücke- und Anfahrtszeit bereits ca. 25 Minuten vergangen. Diese relativ lange Zeit, begründet sich mit der Tatsache das zwischen 18:00 Uhr und 08:00 Uhr die zuständige Ambulanzbesatzung im Pikettdienst ist. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde der Patient vom Ort des Geschehens zur Ambulanz verbracht und eine genaue Inspektion der Hand erfolgte. Das vorrangige Ziel war das Stoppen der Blutung. Als mögliche Alternativen stand die Anlage eines Druckverbandes oder ein Tourniquet zur Auswahl.

Product Details

ISBN-13: 9783668339286
Publisher: Bod Third Party Titles
Publication date: 11/17/2016
Pages: 30
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.07(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews