Fondsrating - wissenschaftliche Analyse oder pure 'Sterndeuterei'

Fondsrating - wissenschaftliche Analyse oder pure 'Sterndeuterei'

by Stephan Liesegang

NOOK Book(eBook)

$16.71

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Finanzmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzmärkte entwickelten sich in den letzten Jahrzehnten in einem atemberaubenden Tempo und ließen die Welt der Kapitalanleger zu einem beinah unüberschaubaren Dschungel anwachsen. Unterstützt durch die Globalisierung und die damit verbundene Dezentralisierung der Märkte, nahm auch das Volumen der transnationalen Kapitalströme zu. Die Märkte der Welt wachsen immer weiter zusammen und vergrößern die Möglichkeiten der Kapitalanleger exponentiell. Dieses Wachstum beschert aber auch den Anbietern und Vermittlern von Investitionsmöglichkeiten ein lukratives Geschäft und lässt ihre Anzahl entsprechend steigen. Banken, Versicherungen, Bausparkassen und Investmenthäuser bieten unzählige Produkte zur Kapitalanlage. Der institutionelle oder auch Privatanleger hat heute die Möglichkeit, zwischen dem Erwerb an Anteilen einer chinesischen Ölfirma oder einfach nur einem Grundstück vor der heimischen Tür, zu entscheiden. Das eigentliche Problem was für ihn dabei entsteht ist nicht die Tatsache, dass er zu viele Möglichkeiten besitzt, sondern das Faktum der kaum zu bewältigende Informationsflut, die durch diese Entwicklung erzeugt wurde. Aber nicht nur der private Anleger hat es schwer, eine gewinnbringende und sichere Investition zu tätigen, auch für professionelle Anlageberater oder Vermögensverwalter ist es schwer geworden einen guten Überblick zu behalten. Zusätzlich haben zahlreiche reale Krisen in den letzten Jahren, wie die Einbußen im Bereich der New Economy, zur Verunsicherung aller Beteiligten beigetragen und schüren die Angst vor potentiellen Rückschlägen. Unterstützt durch diese Entwicklung gewann das sog. Rating für die Finanzwelt an Bedeutung. Entsprechende Ratingagenturen bieten diese Analysen und Bewertungen von Wirtschaftssubjekten, Bereichen und Finanztiteln an und ermöglichen es, den am Markt Beteiligten ein Stück Transparenz zurückzugewinnen. Zweifelsohne leisten diese privatwirtschaftlichen Unternehmen heute eine entscheidende Rolle auf den Märkten. Doch sollte man nicht vergessen ihre Bedeutung kritisch zu bewerten. Vor allem im europäischen Raum gibt es noch Defizite im Verständnis des Begriffes 'Rating' und inwieweit es dem Anleger in der Entscheidungsfindung unterstützen kann.

Product Details

ISBN-13: 9783656135647
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2012
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 38
File size: 1 MB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews