Froemmigkeit, Hysterie und Schwaermerei: Wunderbare Erscheinungen im bayerischen Vormaerz

Froemmigkeit, Hysterie und Schwaermerei: Wunderbare Erscheinungen im bayerischen Vormaerz

by Bernhard Gissibl

Paperback

$67.95

Product Details

ISBN-13: 9783631508381
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 11/17/2003
Series: Muenchner Studien zur neueren und neuesten Geschichte Series , #23
Pages: 196
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Bernhard Gißibl wurde 1976 geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik an den Universitäten München und Swansea und arbeitete 2002/03 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München. Derzeit promoviert er als Stipendiat an der International University Bremen.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: «Wunder oder Umtriebe»? Passionsgeschichten aus Waakirchen – Kontext, Vorbilder und Inszenierungen wunderbarer Erscheinungen – Dörfliches Umfeld und katholische Lebenswelt – Das große Vorbild: der «Kreuzzug der Verzückten» in Tirol – «Geistliche Komödien» und wunderbare Heilungen in Oberbayern – Geschlecht, Kirche und Staat: drei Perspektiven auf Erscheinungen und Akteure – Ekstatische Frauen und weibliche Frömmigkeit in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts – Restauration, Reflexion und «stellvertretende Genugtuung»: die katholische Kirche auf dem Weg in die Moderne – Wunder, Umtriebe und «aechte Religiosität»: Probleme bayerischer Religionspolitik im Vormärz.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews