Geldentschaedigung und Schmerzensgeld: Konvergenz oder Divergenz?

Geldentschaedigung und Schmerzensgeld: Konvergenz oder Divergenz?

by Judith Gobel, Judith Geobel

Paperback

$86.95

Product Details

ISBN-13: 9783631515433
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 12/10/2003
Pages: 248
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Judith Göbel wurde 1973 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität in München und der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Nach dem Referendariat arbeitete sie promotionsbegleitend bei einer großen deutschen Bank als juristische Assistentin. Die Promotion erfolgte 2002 in Mainz. Gegenwärtig ist die Autorin als Rechtsanwältin in Düsseldorf in einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Prozessrecht tätig.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die Anwendung des Präventionsgedankens auf das Schmerzensgeld – Die Berechtigung der Geldentschädigung unter besonderer Berücksichtigung des Präventionsgedankens – Alternative Anspruchsgrundlagen bei Verletzung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews